Kabel Deutschland und 7270 Version? (und Branding-Frage)

Dieses Thema im Forum "AVM (Fritz)" wurde erstellt von MoonOfAlabama, 21. März 2010.

  1. MoonOfAlabama

    MoonOfAlabama Aufsteiger

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    26
    Punkte für Erfolge:
    1
    Moin,

    nachdem ich eben meine FÜNFTE Anfrage an den Kabel Deutschland Support mit ein- und derselben Frage geschickt habe (und dieses Mal nicht mehr wirklich an eine hilfreiche Antwort vom Kabel Support glaube), reicht es mir mal wieder mit dem Provider - auch wenn ich mangels passender Alternativen den neuen Vertrag wohl wieder bei Kabel abschließen werde.

    Weiß jemand, welche Version der 7270 es bei Kabel Deutschland dazu gibt, wenn man dort einen Vertrag abschließt? Also v1, v2 oder v3?

    Und dann noch eine Frage zum Branding: macht es Eurer Meinung nach Sinn, auf eine von Kabel Deutschland gebrandete Box die normale Firmware aufzuspielen, oder lieber die Kabel Firmware drauf zu lassen?
    Ich möchte definitiv sowohl zusätzlich freetz auf der Box laufen lassen, als auch einen auf dem NAS laufenden Apache-Server installieren.

    Laut Kabel Support (und Eigenerfahrung) funktioniert eine selbst gekaufte Box nicht vollständig zusammen mit dem Kabel Modem (momentan kann nur eine von zwei Telefonleitungen über die Box laufen, ansonsten wird ein Adapter benötigt, den ich bislang noch nicht auftreiben konnte).

    Und falls es jemanden interessiert: laut Kabel Support wird es voraussichtlich in naher Zukunft ausschließlich die 7270 zum Vertrag geben, nicht die 7390. Von der Benutzung einer selbst gekauften 7390 in Zusammenhang mit dem Kabel Modem rät der Support ab, wahrscheinlich gibt es da dann sonst die gleichen Kompatibilitätsprobleme wie mit der selbst gekauften 7270.
     
  2. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.177
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,
    Da würde ich mal Darkyputz kontaktieren. Auch wegen der Firmware.
    Warum auch, wenn Kabeldeutschland weiterhin eigene Kabelmodems verwendet macht die 7390 mit dem integrierten VDSL Modem keine Sinn.
    Da würde sich schon eher die 6360 mit integriertem Kabelmodem eignen.
    Wenn die bis zur Auslieferung gleich lange braucht wie die 7390 brauchste erst mal nicht drauf warten.

    Bye Chris