ISDN Telefon an WLAN 7170

Dieses Thema im Forum "AVM (Fritz)" wurde erstellt von Barkle75, 25. Januar 2010.

  1. Barkle75

    Barkle75 Starter

    Registriert seit:
    22. Januar 2010
    Beiträge:
    4
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo Zusammen,

    ich habe ein Problem mit dem Betrieb eines ISDN-Telefons an dem AVM 7170.

    Folgende Situation:

    Zur Zeit betreibe ich einen AVM 7170 für DSL, Internet. Telefonie läuft noch komplett über die "alte" Telefonanlage AGFEO Web Phonie 14.
    Die AGFEO möchte ich in Zukunft nicht mehr nutzen und über den AVM7170 telefonieren.
    Die Telefonanlage hängt im 1. Stock und das zu betreibende ISDN Telefon steht im Erdgeschoss.

    Frage 1:
    Muss ich als ISDN-Nutzer vom Splitter weg das Splitterkabel verwenden oder darf ich nur übers NTBA mit einer Leitung in den WLAN 7170. (in der Bedienungsanleitung ist der der Strang für DSL für ISDN-Benutzer gegraut wenn man was mich verwirrt. :confused:

    Frage 2:
    Zum ISDN-Telefon gehen 2 Adern, wie muss ich diese an dem 7170 anschliessen bzw. wie ist die Belegung des Steckers der in F0N S0 eingesteckt wird?

    Ich hoffe Ihr habt mein Problem verstanden und könnt mir weiterhelfen?!

    Vielen Dank im Vorrab!

    Grüsse, Barkle
     
  2. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.177
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,

    Welcome in the Forum

    1. Schau mal -hier- , so wird das angeschlossen und nicht anders!
    Alle "ich könnte doch auch" Versuch werden nicht funktionieren. Haben schon andere probiert ;)

    2. Kann nicht sein, ISDN benötigt immer 4 Adern!
    Kontrolliere mal ob du wirklich ein ISDN Telefon oder doch 4 Adern hast, dann kann man genaue Schaltungsbeispiele machen.

    Darfst auch gerne eine Skizze machen was du wo anschließen willst und wie viele Adern du wo hast.

    Bye Chris
     
  3. Barkle75

    Barkle75 Starter

    Registriert seit:
    22. Januar 2010
    Beiträge:
    4
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo Chris,

    vielen Dank für Deine Antwort, jetzt bin ich schon einen Schritt weiter! :D

    Das mit dem Splitterkabel ist schon mal geklärt, Versuche möcht ich keine machen! ;)

    Ich habe wohl doch nur ein analoges Telefon, gehen jedenfalls nur 2 Adern an die Dose zum Telefon sowie an die Agfeo-Anlage.

    Jetzt meine Frage: Kann ich die beiden Adern jetzt am Anschluss Fon3 anschliessen?

    Wäre perfekt wenn ich keinen Stecker grimpen müsste. ;)
    (die anderen Anschlüsse möcht ich für andere analoge Telefone nutzen)

    Vielen Dank für Deine Hilfe!

    Grüsse, Barkle
     
  4. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.177
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,
    Wenn deine Box -so- aussieht ist das kein Problem, da hat der FON3 schon die passenden Klemmen für die beiden Adern.

    Ansonsten brauchst du einen TAE-F Stecker an der AVM und wo dein Telefon steht eine TAE-F Telefondose.
    Am TAE-F Stecker werden die 2 Adern auf 1-2 angeklemmt, an der TAE-F Dose an 1-2, siehe -hier-.
    Das sollte aber ein lösbares Problem mit üblichem Handwerkszeug sein.

    Bye Chris
     
  5. Barkle75

    Barkle75 Starter

    Registriert seit:
    22. Januar 2010
    Beiträge:
    4
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hi Chris,

    leider bin ich noch nicht am Ziel.
    Ich hänge eine Skizze an mit dem aktuellen Stand (mit Agfeoanlage)

    Welche Adern, Kabel muss ich wohin umstecken damit die Analogen Telefone funktionieren.
    Auf Fon1 habe ich heute schon ein anderes Telefon getestet, beim Konfigurieren klingelt das Telefon, kann es aber nicht anrufen. (Teilnehmer nicht erreichbar)
    Danke für Deinen Rat!

    Grüsse, Rupert
     

    Anhänge:

  6. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.177
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,
    Die 2 Adern wo an der Agfeo angeklemmt sind kommen an den FON3 Anschluss der AVM.
    Die S0 Verbindung kannste entfernen wenn des Telefon am FON3 Anschluss funktioniert.
    In der AVM stellst du bei Telefonie Festnetz "ISDN" ein und hinterlegst da deine MSN Nummern.
    Im Menü von FON1 wählst du dann bei eingehende Rufnummer die gewünschte Nummer(n) aus bei der dein Telefon klingeln soll.
    Als abgehende Nummer die Rufnummer wo der Angerufene am Display angezeigt bekommen soll.
    Das gleiche machst du mit dem FON3 Anschluss...

    Bye Chris