Gelöst Heizkörperthermostate verzögert?

Dieses Thema im Forum "AVM (Fritz)" wurde erstellt von OpaHarry, 10. Januar 2021.

Schlagworte:
  1. OpaHarry

    OpaHarry Stammgast

    Registriert seit:
    28. November 2014
    Beiträge:
    64
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo, ich habe Heizkörperthermostate von AVM an einer 7950 im Einsatz. Wenn ich die Temperatur über die App "Smart Home" verändern möchte, dauert es manchmal lange, bis dieser Befehl an die Aktoren weitergegeben wird. Wenn ich das über die Bedienoberfläche der Fritzbox mache, wird mir mittels einer Meldung sogar angezeigt, dass es bis zu 15 Minuten dauern kann, bis der Befehl übertragen wird. Aber warum? Warum kann dieser Befehl nicht direkt übermittelt werden?
     
  2. Elektrotechniker

    Elektrotechniker Super-User

    Registriert seit:
    22. November 2017
    Beiträge:
    2.437
    Punkte für Erfolge:
    190
    Hallo,

    Ich denke, dass kann nur AVM beantworten...
    Ich nutze dieses Kinder-Smart-Home von AVM nicht...

    Ich nutze mein Smarthome von Homematic ip..
    Dort sind Heizungsthermostate, Wandthermostate, Fensterkontakte, Schaltbare Steckdosen, Rolladenaktoren etc. eingebunden..
    Dieses System läuft zuverlässig...

    Aber das muss jeder selbst entscheiden...

    Gruß Marcel
     
    Telko hat sich bedankt.
  3. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    36.809
    Punkte für Erfolge:
    930
    Hallo,

    hast du die 300er oder 301er?
    Hier ist der Grund:
    upload_2021-1-10_10-3-58.png

    Gruß Frank
     
    Elektrotechniker und OpaHarry haben sich bedankt.
  4. Elektrotechniker

    Elektrotechniker Super-User

    Registriert seit:
    22. November 2017
    Beiträge:
    2.437
    Punkte für Erfolge:
    190
    Hallo Frank,

    Den Artikel habe ich gerade auch in der Anleitung von AVM gelesen, und wollte es hier einstellen..

    Danke...

    Gruß Marcel