Gigaset Telefone an Fritzbox reagieren langsam

Dieses Thema im Forum "AVM (Fritz)" wurde erstellt von pupupuia, 24. September 2020.

  1. pupupuia

    pupupuia Starter

    Registriert seit:
    24. September 2020
    Beiträge:
    4
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo!
    Ich habe seit Jahren eine FritzBox 7490 und sie läuft auch gut.
    Angeschlossen sind zwei Gigaset Telefone (Ich glaube das Modell ist C160) je in separaten Räumen.

    Mir ist bisher nicht aufgefallen, wie lange es dauert, bis die Telefone klingeln. Vor kurzem habe ich auf meinem Computer über eine SIP Software eingestellt, dass auch Anrufe auf dem PC ankommen, um sie dort anzunehmen. Das hat nicht nur eine bessere Qualität sondern geht auch viel schneller!

    Ich habe einige Testanrufe gemacht von einem Handy aus. Auf meinem Computer dauert es knapp eine Sekunde (Seitdem der Anruf auf dem Handy gestartet ist) bis der Anruf ankommt.

    Bei den beiden Gigaset Telefonen sind es 3-4 Sekunden länger.

    Und auch wenn ich schon längst aufgelegt habe am Handy klingeln die Gigaset Telefone noch eben diese 3-4 Sekunden weiter. Das ist ärgerlich, da ich manchmal merke, dass ich Anrufe verpasse da eben diese paar Sekunden fehlen.

    Ist das normal?
    Kann ich irgendwie dafür sorgen, dass die Telefone schneller klingeln? Muss ich irgendwelche Einstellungen auf der Fritz Box ändern, oder sind die Telefone / die Übertragung einfach so "langsam"?

    Vielen Dank und liebe Grüße
     
  2. ESK400E

    ESK400E Top-User

    Registriert seit:
    14. September 2019
    Beiträge:
    989
    Punkte für Erfolge:
    90
    Hallo.
    Sind die Telefone an einer Gigaset Basis angeschlossen oder direkt an der Fritz Box . Ist es A160 oder C610.
     
  3. pupupuia

    pupupuia Starter

    Registriert seit:
    24. September 2020
    Beiträge:
    4
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,
    Ich bin mir nicht ganz sicher welches Modell es ist. Es ist auf jeden Fall ohne eigene Basis, zwei Telefone die direkt mit der Fritzbox verbunden sind.
    Nach weiterer Recherche denke ich ist es das C610H, also mit der Kleinen Ladeschale ohne weitere Funktionalität.
     
  4. ESK400E

    ESK400E Top-User

    Registriert seit:
    14. September 2019
    Beiträge:
    989
    Punkte für Erfolge:
    90
    Hallo.
    Ich habe gefragt weil es dann eigentlich oft mit einer Extra Analogbasis vorkommt und dann auch beide Erscheinungen.
    Aber wenn Du genau weißt das sie als DECT Nebenstelle (zB **610) direkt an der Fritz Basis sind und es keine Extra Basis gibt.
    Weil dann nichts mehr analog ist fällt mir nur folgendes ein.
    Vielleicht ist bei Dir in der FB Basis Eco Mode aktiviert. Da muß die Verbindung zu den Mobilteilen immer erst aufgeweckt werden.
    Weil Du aber artfremde Mobilteile hast weiß ich nicht ob der Eco Mode überhaupt eingeschaltet sein kann.
    Fällt mir eben ein. Ich denke Du hast doch auch schon einen IP Anschluss.
     
  5. pupupuia

    pupupuia Starter

    Registriert seit:
    24. September 2020
    Beiträge:
    4
    Punkte für Erfolge:
    1
    Danke für die Antwort. Gut zu wissen.

    Allerdings habe ich gerade nochmal überprüft und tatsächlich habe ich eine Gigaset C620 Basis am Router. Das habe ich gar nicht mehr in Erinnerung gehabt.

    Ich dachte die Geräte seien direkt an die Fritzbox angeschlossen, da ich die Einrichtung damals direkt über die Fritzbox gemacht habe. Habe mich wohl geirrt - sorry!

    Macht es jetzt einen Unterschied? Kann ich die Übertragung irgendwie trotzdem verbessern?
     
  6. ESK400E

    ESK400E Top-User

    Registriert seit:
    14. September 2019
    Beiträge:
    989
    Punkte für Erfolge:
    90
    Hallo.
    In der Basis gibt es eine Einstellung für den Erstruf.
    1.Gigaste Basis S 53 BDA Klingelton unterdrücken ausschalten.
    2.Eco Mode in der Gigaset S 62 ausschalten.
    Beides würde eine Verzögerung bei Anruf verursachen.
    Das Nachklingeln einer Basis am Analogport kann man nicht beeinflussen.
    Eine Basis am Analogport FON muß erst eine Klingelpause lang abwarten ob ein neues Klingelsignal kommt. Wenn nichts mehr kommt schaltet sie ab. Die Ruf/Pause am DECTTelefon ist aber nicht zeitgleich wie der Ruf von der FB zur Basis. Darum der unschöne Effekt.
     
  7. Elektrotechniker

    Elektrotechniker Super-User

    Registriert seit:
    22. November 2017
    Beiträge:
    2.496
    Punkte für Erfolge:
    190
    Hallo,

    Herzlich willkommen im Forum..

    Wenn die Tipps von @ESK400E nicht geholfen haben, könntest du ja versuchen, die Telefone direkt per DECT mit der Fritzbox zu verbinden...


    Gruß Marcel
     
  8. Elektrotechniker

    Elektrotechniker Super-User

    Registriert seit:
    22. November 2017
    Beiträge:
    2.496
    Punkte für Erfolge:
    190
  9. pupupuia

    pupupuia Starter

    Registriert seit:
    24. September 2020
    Beiträge:
    4
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    Vielen Dank für die Tipps @ESK400E und @Elektrotechniker .

    Ich habe jetzt die Telefone beide über DECT mit der Fritzbox verbunden und der Anruf ist zeitgleich mit dem SIP System auf meinem Computer da - und legt auch zeitgleich mit den anderen Geräten auf.

    Vielen Dank! Das ist echt viel besser so.

    Ist es ein Problem wenn weiterhin die Basis des Gigaset Telefons an der Fritzbox angeschlossen ist? Oder bringt es noch irgendetwas?

    Danke und liebe Grüße
     
  10. Elektrotechniker

    Elektrotechniker Super-User

    Registriert seit:
    22. November 2017
    Beiträge:
    2.496
    Punkte für Erfolge:
    190
    Hallo,

    Erstmal super das es klappt. Die Basis dient nur noch als Ladeschale. Bitte das TAE Kabel, welches an FON port angeschlossen war, entfernen bzw ausstecken.


    Die Basis für dein Telefon ist nun die Fritzbox..


    Gruß Marcel
     
  11. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    36.951
    Punkte für Erfolge:
    1.105
    Hallo,
    da gibt es keine Probleme, lediglich hat eventuell gewisse Spezialfeatures nicht, welche auch immer.
    Wenn man mit der aktuellen Situation zufrieden ist, passt alles.

    Gruß Frank