Gigacube + VoIP Telefonie über DSL Anschluss an der FRITZ!BOX

Dieses Thema im Forum "AVM (Fritz)" wurde erstellt von Jan-Daniel, 22. Juli 2019.

  1. Jan-Daniel

    Jan-Daniel Starter

    Registriert seit:
    22. Juli 2019
    Beiträge:
    2
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo zusammen,

    erstmal zu meiner aktuellen Situation:
    Ich wohne in einem Dorf in welchem per DSL gerade so eine 2 Mbit Leitung verfügbar ist und es ist auch leider kein weiterer Ausbau geplant. Dies reicht natürlich bei einer größeren Familie (2 Haushalte) bei weitem nicht. Dazu kommt dass auch quasi kein Mobilfunk an unserer Adresse verfügbar ist (außer an gewissen Stellen und auf dem Dach) weshalb die Telekom einen LTE bzw. Hybrid Anschluss ablehnt. Als alternative bleibt da aufgrund des Datenvolumens nur der GigaCube.

    Jetzt zu meinem Vorhaben:

    Ich würde das Internet gerne von dem Vodafone GigaCube beziehen (mit externen Antennen) und als externes Modem an die FRITZ!Box 7490 anschließen. Da man aber über den GigaCube nicht telefonieren kann/darf/soll war die Idee die Telefonie weiterhin über den DSL Anschluss zu beziehen (derzeitiger Anbieter ist O2 über VoIP).
    Wäre dies möglich?

    Freundliche Grüße

    Jan
     
  2. Elektrotechniker

    Elektrotechniker Freak

    Registriert seit:
    22. November 2017
    Beiträge:
    705
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo,

    für den Gigacube benötigst du haber von Vodafone auch einen LTE Anschluss. Ist LTE überhaupt in deinem Wohnort verfügbar?

    Gruß Marcel
     
  3. Jan-Daniel

    Jan-Daniel Starter

    Registriert seit:
    22. Juli 2019
    Beiträge:
    2
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ja wir hatten vor ein paar Jahren schon einmal einen LTE Router von Vodafone zum testen da.
    Das hat soweit funktioniert und mit externen Antennen wird da wohl auch eine gute Verbindung machbar sein.

    Freundliche Grüße

    Jan
     
  4. Jmann82

    Jmann82 Routinier

    Registriert seit:
    22. November 2017
    Beiträge:
    128
    Punkte für Erfolge:
    18
    Nein das kann die Fritzbox nicht, was du brauchst ist ein Router det per Policy routing unterstützt.
     
  5. Binder123

    Binder123 Starter

    Registriert seit:
    28. Juli 2019
    Beiträge:
    3
    Punkte für Erfolge:
    1
    hab auch einen gigacube mit 2 externen Antennen. Danach eine 7390. Telefonieren geht einwandfrei.
    Meinen Hausanschluß bei der Telekom hab ich schon lange gekündigt.
     
  6. Jmann82

    Jmann82 Routinier

    Registriert seit:
    22. November 2017
    Beiträge:
    128
    Punkte für Erfolge:
    18
    @Binder123
     
  7. Binder123

    Binder123 Starter

    Registriert seit:
    28. Juli 2019
    Beiträge:
    3
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich weiß zwar nicht warum du unbedingt über den langsamen DSL Anschluß telefonieren willst, aber ohne zweiten Router wird das so nicht gehn. Eine 7330 (bei ebay für 15 EUR) an den DSL Anschluß. Die 7490 hinter den Gigacube zum surfen. Das glaube ich wäre wohl die einfachste u. günstigste Lösung.
     
  8. Jmann82

    Jmann82 Routinier

    Registriert seit:
    22. November 2017
    Beiträge:
    128
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ganz offensichtlich möchte der TE über sein jetzigen O2 voip account Telefonieren.
    Dies geht meines wissen nur aus dem O2 Netz war jedenfalls vor 2 Jahren so.
    @Binder bei welchem Anbieter haben sie den den SIP-Account ?
    Und ja es ist sicher möglich beides getrennt zu nutzen oder die DSL Leitung zu kündigen und den SIP Account woanders einzurichten zBsp. Sipgate.
    So wie das der TE vorgeschlagen hat ist es aber nicht möglich u.a weil die Fritzbox keine 2 WAN anschlüsse Managen kann.

    Je nachdem wie limitiert das volumen bei Vodafon ist, wäre es ja auch nicht das schlechteste wenn man die 2Mbit/s Leitung zusätzlich hat.
    Ich meine 2Mbit/s sind immer noch mehr als 384kbit/s.

    Das ganze würde vermutlich schon gehen, aber nicht mit einer Fritzbox und ist um einiges komplizierter.
    Unter Openwrt gibt es das Packet "mwan3" https://openwrt.org/docs/guide-user/network/wan/multiwan/mwan3
    damit sollte dein alter Telefonanschluss funktionieren und du könntest beide Leitungen gleichzeitig nutzen,
    allerdings würde dadurch die Downloadgeschwidigkeit auch nicht steigen da eine Verbindung nur jeweils eine Route nutzen kann.
     
  9. Binder123

    Binder123 Starter

    Registriert seit:
    28. Juli 2019
    Beiträge:
    3
    Punkte für Erfolge:
    1
    Es gibt keine VOIP Sperre beim Gigacube.
    Hab 2 Accounts. Einen bei Sipgate u. einen bei Voip2gsm. Beide ohne Probleme.