gebrauchte FritzBox 6490?

Dieses Thema im Forum "AVM (Fritz)" wurde erstellt von mymomo, 12. Juni 2019.

  1. mymomo

    mymomo Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    15
    Punkte für Erfolge:
    1
    Moin!

    Mir geht die ConnectBox von Unitymedia nur noch auf die Nerven, weswegen ich mich nun nach einer FritzBox umsehen wollte.

    Dafür bin ich am überlegen, ob ich mir eine gebrauchte FritzBox 6490 zulege.
    Gibt es diesbezüglich irgendwas zu beachten?

    Ich habe irgendwo was von wegen abgelaufenen Zertifikaten und zu alten Firmwares usw gelesen.

    Gerade bin ich über Kleinanzeigen mit jemanden in Kontakt, welcher bis vor einer Woche seine FritzBox noch in Betrieb hatte. Dürfte doch dann passen, oder?

    Wie sieht die Prozedur der Aktivierung genau aus? Anschließen, Unitymedia anrufen und um Freischaltung der Box bitten. Oder wie?
     
  2. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    31.252
    Punkte für Erfolge:
    475
    Hallo,

    eventuell können unser Forenuser @dslloser oder/ und unser MOD @CapFloor dazu was empfehlen.

    Könnte mir vorstellen, dass es so einfach ist, wie du denkst.
    Wichtig ist dabei, dass die FB des potentiellen Verkäufers nicht dem Provider gehört, wo er vorher Kunde war.

    Gruß Frank
     
  3. Boss.55

    Boss.55 Routinier

    Registriert seit:
    25. Januar 2017
    Beiträge:
    128
    Punkte für Erfolge:
    20
    Hallo !

    Zuerst solltest du mit UM klären, ob bei deinem Vertrag die Nutzung einer eigenen Box möglich ist. Zwar besteht in der BRD grundsätzlich freie Routerwahl, das entsprechende Gesetz greift jedoch NICT in die Vertragsgestaltung der Provider ein (Auskunft der Bundesnetzagentur).
    Das heisst, die können da weiterhin reinschreiben was sie wollen, ist also eher Routerfreiheit light.
    Bei UM ist die Situation so, dass nur für Verträge ab 2014 generelle Routerfreiheit besteht.
    Sollte dein Vertrag dieses Kriterium erfüllen, braucht UM die MAC-Adresse der Box, um dieser den Zugang zum Netz zu ermöglichen.
    Solltest du einen älteren Vertrag haben, hilft nur auf die Kulanz von UM zu hoffen, oder von denen eine Mietbox zu nehmen.
    Das hat auch seine Vorteile, z.B im Störungsfall können die sich nicht aus der Verantwortung stehlen.
    Hoffe die Angaben helfen dir weiter.

    bye
     
    frank.td hat sich bedankt.
  4. dslloser

    dslloser Kenner

    Registriert seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    96
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo,
    aufpassen beim Kauf einer gebrauchten 6490, es muß unbedingt die frei verkäufliche 6490 sein, sonst wird wenn es gestattet ist, die Box nicht freigeschaltet. Den genauen Ablauf bei UM kenne ich nicht. Da ich Vodafonekunde war. Mein Vertag war von 2010 und ich konnte eine freie Box anschalten.
     
    frank.td hat sich bedankt.