FritzBox7390+Lan+Western Digital live+Stream

Dieses Thema im Forum "AVM (Fritz)" wurde erstellt von Peter80, 5. Oktober 2010.

  1. Peter80

    Peter80 Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    Meine Externe Platte ist an meiner Fritz angeschlossen (Nas-Server).
    Und mein Multimedia Player ist mit Lan mit der FritzBox verbunden.
    Das Problem, es Ruckelt bei HD 1080P, habe mir extra cat6 Lan Kabel gekauft nur leider geht es immer noch nicht.
    Woran könnte es liegen? der müsste es doch Normalerweiße packen

    mfg
    Peter
     
  2. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.178
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Welcome in the Forum.
    Per LAN oder per USB?
    Der Speed vom USB Port ist an der AVM nicht so dolle.

    Bye Chris
     
  3. Peter80

    Peter80 Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    kann ich mal testen , über lan müsste es aber gehen oder ? Player hat 100mbit ausgang

    mfg
     
  4. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.178
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Nimm mal ein hochwertiges, kurzes USB Kabel!
    Hast du sonst noch USB Einstellungen vorgenommen wie FAX, Anrufbeantworter, Drucker?
    Würde ich erst mal deaktivieren.

    Bye Chris
     
  5. Peter80

    Peter80 Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    es geht mit einem anderen usb kabel danke!!

    Fernanschluss und nas , kann man nicht beides zusammen nutzen ?

    mfg
     
  6. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.178
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    Ich meine nein, beim Fernanschluss haste eine direkte Verbindung vom Stick zum Rechner.
    Wenn du die NAS Geschichte ernsthafter betreiben willst würde ich ein NAS nehmen das per LAN an der Box hängt.

    Bye Chris
     
  7. Peter80

    Peter80 Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    kann ich das nicht irgendwie in windows einbinden so das es unter arbeitsplatz bleibt ? würde es gerne als datenträger (speicherort) verwenden

    mfg
     
  8. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.178
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Explorer => Computer (linke Seite, oberhalb der Laufwerke) => rechte Maus => Netzlaufwerk verbinden
    Laufwerksbuchstabe aussuchen, bei Ordner \\192.168.178.1\fritz.nas eingeben, dann haste deinen USB Stick gemappt und als Laufwerk verfügbar.

    Oder du tipst im Explorer \\fritz.box ein und ziehst dir die Verknüpfung auf den Desktop .

    Bye Chris
     
  9. Peter80

    Peter80 Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    ok hat geklappt! danke!

    mfg
     
  10. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.178
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Hast du den FTP Zugriff auf den Stick konfiguriert?
    Oder bei "Sicherheit" den Kennwortschutz aktiviert?
    Hinweis: Geben Sie auf Nachfrage den Benutzernamen "ftpuser" ein.

    Bye Chris