Fritzbox Fon WLAN 7270 Netzlaufwerk Berechtigungen

Dieses Thema im Forum "AVM (Fritz)" wurde erstellt von genossealex, 29. Oktober 2010.

  1. genossealex

    genossealex Starter

    Registriert seit:
    29. Oktober 2010
    Beiträge:
    1
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hi.

    Ich hab eine externe Festplatte an meine Fritzbox Fon Wlan 7270 angeschlossen, damit mehrere Leute darauf zugreifen können.
    Jetzt wollte ich wissen wie ich die Berechtigungen einstelle damit nur ich vollen Zugriff auf die Dateien habe und der andere sie nur lesen/öffnen kann und nicht bearbeiten oder löschen.
     
  2. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.177
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,

    Welcome in the Forum.

    Du kannst die Berechtigungen Lokal/Internet leider nicht für verschiedene User einrichten.
    Die Einstellungen gelten global für alle die auf den Speicher zugreifen.

    Bye Chris
     
  3. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    27.948
    Punkte für Erfolge:
    243
    Hallo,

    es gibt die alternative Firmware "Freetz". Kontaktiere doch mal Forenuser darkyputz per PN.

    Gruß Frank
     
  4. Darkyputz

    Darkyputz Power-User

    Registriert seit:
    22. Juni 2004
    Beiträge:
    1.393
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wie sagt der Zwegat immer so schön...sie haben gerufen...und ich habe den ruf bis anch braunschweig gehört...wie kann ich helfen? ;-)
    Welche Version von der 7270 iss das denn?
    Welche Firmware iss druff?
    Die Netzwerkfreigaben sind wirklich erst mit Freetz und dem darin enthaltenen ECHTEN Samba Server möglich.
    Gleiches Problem auch bom FTP...den kann man auch erst mit FREETZ auf unterscheidliche User und Verzeichnisse mappen.
    Schau doch mal auf meinem 7270 FTP vorbei...die Sigantur hilft dir dabei.
     
  5. Darkyputz

    Darkyputz Power-User

    Registriert seit:
    22. Juni 2004
    Beiträge:
    1.393
    Punkte für Erfolge:
    36
    @frank.td

    Freetz ist keine alternative Firmware...es ist die roiginale + Zusatztools die im vom originla übrig gelassenen Flashplatz geschrieben werden.
    An der AVM Funktionalität ändert sich daher erstmal nix.

    Grüße
     
  6. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    27.948
    Punkte für Erfolge:
    243
    Hallo darkyputz,

    weiß nun Bescheid, hätte "alternative" Firmware so schreiben müssen oder besser Firmware mit spezifischen Erweiterungen.

    Gruß Frank