Fritzbox 7390 - zwei ISDN Telefone ohne TK-Anlage?

Dieses Thema im Forum "AVM (Fritz)" wurde erstellt von KnightRida, 23. August 2010.

  1. KnightRida

    KnightRida Starter

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    6
    Punkte für Erfolge:
    1
    Einen wunderschönen guten Tag,

    ich habe folgende Konfiguration zu Hause:

    - zwei ISDN Telefone
    - 4 schnurlose DECT Telefone
    - ein analoges Fax-Gerät
    - fünf Rufnummern

    Jetzt habe ich gesehen, dass das man im Prinzip unsere gesamte TK-Anlage durch die eine Fritzbox ersetzen kann, vorausgesetzt ich schaffe es irgendwie, die beiden ISDN-Telefone an den ISDN Port anzuschließen.

    Gibt es also eine einfache Möglichkeit, ohne eine zusätzliche große TElefonanlagen-Kiste zwei ISDN Telefone anzuschließen, die ihre eigene Nummer haben?

    Vielen Dank für die Hilfe.

    Viele Grüße!
     
  2. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.178
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,

    Ja das geht natürlich.
    Das einzige was du brauchst ist ein ISDN Verteiler, siehe -hier- , oder halt eine passende ISDN Verkabelung zu deinen Telefonen.

    Wenn so ein Verteiler eingesetzt wird sollten die Telefone eine eigene Stromversorgung haben damit der S0 Bus der AVM nicht überlastet wird. Am S0 Bus können bis zu 8 ISDN Geräte betrieben werden.

    Bye Chris
     
  3. rudiarcor

    rudiarcor Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    15
    Punkte für Erfolge:
    1
    DANKE
    hmm, warum willst Du es so (2 ISDN Geräte) machen?

    Ich habe ein (!) Gigaset S795 ISDN mit AB (quasi als Station) am SO angeschlossen, dazu habe ich 10 MSN, die ich auf sechs GIGASET (nur) mit Ladeschale verteile, die ich am Hauptgerät angemeldet habe. Jedes Teil hat gleichzeitig eine eigen Rufnummer.
    Bei mir sind zwei NUmmern (MSN) für ankommende Gespräche reserviert, zwei gehen für FAX weg und 5 MSN (plus eine private MSN - Verbindung und getrennten Nachweis, wegen FA :) ) für ausgehende Gespräche
    Mit der FB 7390 kannst Du die Verteilung der MSN perfekt einrichten... War für mich ein Kaufargument!
    Alles hängt an einer Station! :rolleyes:

    Ich meine, dass ich keinen Verteiler dazwischen schalten würde ...
    :up: