Fritzbox 7390 Telefonieprobleme Telekom

Dieses Thema im Forum "AVM (Fritz)" wurde erstellt von Alex858, 13. August 2020.

  1. Alex858

    Alex858 Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    13. August 2020
    Beiträge:
    12
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo Leute, vor 5 Tagen hat es angefangen das erstmal das Internet gesponnen hat jetzt geht es aber wieder normal.

    Aber was jetzt nicht geht ist ausgehende Sprachanrufe IP-Telefonie, es kommt "Gewählte Rufnummer ist ungültig" egal welche ich anrufe. Bei eingehenden Sprachanrufen ist sehr schlechte Qualität das man den anderen kaum verstehen kann.

    Jetzt zu meiner Frage liegt es etwa am Router? Ich habe in der Konfiguration überhaupt nichts umgeändert. Es hat Jahre funktioniert.
    Oder liegt es an der Telekom und lohnt sich ein Anruf bei der Hotline auch wenn ich da ewig warten muss?
     
  2. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.731
    Punkte für Erfolge:
    1.530
    Hallo,

    willkommen im Forum.

    Man könnte mal die FB komplett für 20 min vom Netz nehmen und dann wieder booten (nicht kürzer).

    Wurde ggf, in der letzten Zeit dein Anschluss (was für einer) umgestellt auf ip-basiert?
    Hast du noch einen Splitter oder ein NTBA im Einsatz?
    Hast du unterschiedliche Telefone getestet?

    Auch mal -das- durcharbeiten.

    Weitere Hilfestellungen gibt es in der Wissensdatenbank -klick-

    Wenn alles nicht hilft, mal die Telekom kontaktieren. Eventuell gibt es Hilfe, da du ja einen Fremdrouter benutzt, was nicht supportet wird.

    Selbst an der FB 7390 selber kann es liegen, die ist ja schon uralt. Anfang 2019 wurde der Support eingestellt.

    Wenn es am Router liegen sollte, dann entweder ein Telekom-Modell anbieten lassen oder eine aktuelle FB besorgen (Geheimtipp FB 7530)

    Setze mal einen PING an @Telekom hilft

    Gruß Frank
     
  3. Cool2

    Cool2 Top-User

    Registriert seit:
    27. Mai 2020
    Beiträge:
    834
    Punkte für Erfolge:
    90
    @Alex858 Welche Geschwindigkeit ist vorhanden?
    Wenn ein Magenta M oder Magenta L vorhanden ist, Router entsorgen der kann kein VDSL Vectoring die CPU ist dabei völlig überfordert und bricht die Verbindung ab.
    Du könntest aber die DSL-Infos inkl Fehlerzähler Spektrum anhängen.
     
  4. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.731
    Punkte für Erfolge:
    1.530
    Hallo,

    ich lese da nur Telefonieprobleme!

    Gruß Frank
     
  5. Alex858

    Alex858 Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    13. August 2020
    Beiträge:
    12
    Punkte für Erfolge:
    1
    JA nur Telefonieprobleme. Der von der Telekom am Telefon hat gemeint es liegt am Router nicht an der Telekom, wie kann das sein das es auf einmal kaputt geht? wir haben DSL 50.000 es hat ja Jahrelang funktioniert.

    Hat die Fritzbox 7530 2 analoge Telefonanschlüsse?
     
  6. Cool2

    Cool2 Top-User

    Registriert seit:
    27. Mai 2020
    Beiträge:
    834
    Punkte für Erfolge:
    90
    @Alex858 Bei dir wird Vectoring aktiviert worden sein, dann ist es vorbei mit 7390.

    Die 7530 hat nur einen Telefonanschluss die 7590 hat 2 und ISDN
     
  7. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.731
    Punkte für Erfolge:
    1.530
    Hallo,
    ohne vorweg zu greifen >>> Standardantwort, da kein Support für Fremdrouter
    Nichts hält ewig.
    Nein. Möchte dir auch kein Auslaufmodell wie die FB 7490 empfehlen.
    Benötigst du unbedingt zwei analoge FON-Ports?
    Man könnte auch ein Mobilteil direkt via DECT mit der FB als Basis verbinden.

    Gruß Frank
     
  8. Alex858

    Alex858 Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    13. August 2020
    Beiträge:
    12
    Punkte für Erfolge:
    1
    #8 Alex858, 13. August 2020
    Zuletzt bearbeitet: 13. August 2020
    Ok also 7490 lieber nicht kaufen dann? Dann lieber die 7530 die hat einen analogen Anschluss und das andere Telefon über DECT? WIe lang ist da die Reichweite? Kann ich da einfach dann meine zweite Nummer mit benutzen? Meine erste Rufnummer beim analogen Anschluss und zweite beim DECT? Muss ich da die Telekom benachrichtigen? Sorry kenne mich nicht aus.

    Welchen Sinn macht es das die einfach Vectoring aktivieren? Wir haben schon seit Jahren auf IP umgestellt. Wieso machen die das ohne zu sagen?
     
  9. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.731
    Punkte für Erfolge:
    1.530
    Hallo,

    bitte nicht über reagieren. Man muss erst mal recherchieren, ob du umgestellt wurdest. Kann dir die Telekom beantworten.
    Eigentlich hast du ja nur ein Telefonieproblem.
    Bitte beantworte auch die offenen Fragen, damit man den Fehler eingrenzen kann.
    Mal die paar Tipps von mir abarbeiten, bevor du in einen Router investierst.
    Kann man immer noch machen, wenn es sich raus stellt, dass es am Router liegt oder der mit dem Anschluss ein Problem hat.

    Zu deinen Fragen:
    manche sind mit dem Router zufrieden und er ist billig, weil Auslaufmodell (altes Flaggschiff)
    Wäre eine Option. Ich habe ein Mobilteil auch direkt via DECT an der FB am Laufen, keine Probleme.
    Kann man nicht pauschal sagen, da die vorhandenen Barrieren bremsen.
    Die Reichweite ist größer als das WLAN.
    ja
    ja
    nein
    macht die Telekom, wenn du einen sehrt schnellen Anschluss haben möchtest und es möglich ist
    das gilt noch zu erfragen >>> reine Spekulation

    Gruß Frank
     
  10. Alex858

    Alex858 Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    13. August 2020
    Beiträge:
    12
    Punkte für Erfolge:
    1
    Danke Frank.
    Ich wollte mir sowieso neuen Router kaufen, dann probiere ich es einfach mal nochmal aus. Kannst du mir sagen was du von dem hier hältst: TP-Link Archer VR600v und ob es eine alternative für mich für die 7530 ist. Ich brauche kein Schnickschnack einfach nur funktionierendes Internet und 2 Telefone.
     
  11. Telekom hilft

    Telekom hilft Fachmann

    Registriert seit:
    3. April 2017
    Beiträge:
    158
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo @Alex858,

    ich kann gerne schauen, was mit der Leitung bzw. mit dem Anschluss bzw. mit dem Port los ist. Und auch, ob es eine Umstellung auf Vectoring gegeben hat.
    Hierzu benötige ich bitte deine Kunden- und Kontaktdaten, die du mir am einfachsten über unser Kontaktformular zusenden kannst.
    Ich melde mich bei dir.

    Der Router scheint ja zu synchronisieren. Zumindest schreibt der TE, dass er "nur" Telefonie-Probleme hat, ansonsten aber alles funktioniert. Und ich meine mich erinnern zu können, dass die 7390 zumindest Vectoring noch unterstützt. Bei Supervectoring ist dann Schluss. Aber dies erhebt keinen Anspruch auf Richtigkeit.

    Die Reichweite von DECT hängt von sehr vielen Faktoren ab. Aber ich persönlich habe meinen Router in der ersten Etage und ich habe im ganzen Haus Empfang.
    Da kommen wir aber zu einer generellen wichtigen Frage: Wie sind deine Telefone denn jetzt angeschlossen? Per analogem TAE-Port oder per DECT? Oder beides?
    Um was für Endgeräte handelt es sich?
    Du kannst alle von uns gestellten Rufnummern nutzen. Ob der TAE oder DECT oder beides spielt dabei keine Rolle.

    Gruß, Kai M.
     
    frank.td hat sich bedankt.
  12. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.731
    Punkte für Erfolge:
    1.530
    Hallo,
    man liest bei diesem Modell von diversen Einrichtproblemen, ergo es soll nicht so einfach sein, wie bei einer Fritzbox.
    Habe auch mal mit dem Teil geliebäugelt, aber dennoch mich wieder für eine FB entschieden.
    Bei Notebooksbilliger kostet die FB 7530 8€ mehr als der TP-Link.
    Eventuell bietet dir die Telekom auch einen Router zu Miete oder zum Kauf an.
    Die harmonieren am besten mit deren Anschlüsse und der Support ist 100%.

    Gruß Frank
     
  13. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.731
    Punkte für Erfolge:
    1.530
    Hallo,

    mal eben bisschen im Handbuch des Speedport Smart 3 geblättert, macht einen guten Eindruck und hat auch zwei analoge FON-Ports. -Handbuch-

    Gruß Frank
     
    Alex858 hat sich bedankt.