FritzBox 7240 > Mobilfunk sperren mit Ausnahmen ???

Dieses Thema im Forum "AVM (Fritz)" wurde erstellt von schluri, 23. März 2010.

  1. schluri

    schluri Aufsteiger

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    43
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo,

    ich habe ne FritzBox 7240 mit einem 1&1 Komplettanschluss. Habe Mobilfunk über die Rufsperre komplett gesperrt. Gibt es eine Möglichkeit dennoch Ausnahmen zu definieren? Also bestimmte Mobilnummern sollen dennoch angerufen werden können.

    Vielen Dank.

    Gruß
    schluri
     
  2. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    35.228
    Punkte für Erfolge:
    780
    Hallo,

    eigentlich realisiert man das mit Wahlregeln und Anrufsperren. Erzeuge einfach detailliertere Regeln und es sollte funktionieren.

    Gruß Frank
     
  3. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    35.228
    Punkte für Erfolge:
    780
    Hallo,

    eventuell klappt auch das:

    Übernehme die Handynummern ins Telefonbuch und kennzeichne diese als "wichtige Person"

    Dann mal probieren, ob man diese Nummer anwählen kann.

    Gruß Frank
     
  4. schluri

    schluri Aufsteiger

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    43
    Punkte für Erfolge:
    6
    Geht viel einfacher. Mobilfunk komplett sperren und für die Ausnahmen eine Wahlregel erstellen. Das ist alles...
     
  5. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    35.228
    Punkte für Erfolge:
    780
    Hallo
    Aha, hatte ich dir im ersten Beitrag bereits empfohlen! ;)
    Prima, dass es so klappt, danke für die Rückinfo.

    Gruß Frank