Fritzbox 3170 als Repeater einrichte klappt nicht

Dieses Thema im Forum "AVM (Fritz)" wurde erstellt von mardershall, 27. Oktober 2010.

  1. mardershall

    mardershall Starter

    Registriert seit:
    27. Oktober 2010
    Beiträge:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,

    mein Name ist Martin ich bin beim googlen auf dieses Forum gestoßen
    in der Hoffnung hier Hilfe zu finden.
    Ich werde mal versuchen, mein Problem so kurz wie möglich zu beschreiben.

    Hier die Eckdaten:
    ArcorEasybox 800 - Wlan Kanal 9 - 192.168.2.1 - geht ins Internet
    Fritzbox 3170 - soll als Repeater das WLAN erweitern

    1. Habe in der ArcorEasybox WDS aktiviert.
    2. Habe FritzBox auf gleichen Kanal geschaltet, auch das Subnetz auf 2 gestellt,
    welches ja normalerweise auf 178 ist.
    3. Im Fritzmenü kann man ja auch WDS aktivieren. Dann habe ich
    "Fritzbox als Repeater" angeklickt und die MAC der Easybox eingegeben.
    Die Fritz hat dann dei IP mit 192.168.2.2 gekriegt. Und als Gateway ...178.1 logischerweise.
    Dann klickt man ja üblicherweise auf "Übernehmen" und dann kommt ein neues Fenster
    wo alle Informationen zusammengefasst sind.
    AB DIESEM MOMENT ist die Fritzbox dann nicht mehr erreichtbar. Da geht garnix mehr.
    Auch nicht die Notfall-IP. Ich bekomme das nur wieder hin durch die RecoverySoftware von AVM. Dann kann ich alles nochmal probieren und es geht trotzdem nicht.

    Meine Frage: Was mache ich falsch? Wo ist der Haken?
    Es wäre echt toll wenn mir da jemand weiterhelfen können.

    MFG
    Martin