FRITZ!Box Fon WLAN 7170 (UI): Nummer des Anrufers am PC anzeigen?

Dieses Thema im Forum "AVM (Fritz)" wurde erstellt von MikeJ, 3. April 2010.

  1. MikeJ

    MikeJ Starter

    Registriert seit:
    3. April 2010
    Beiträge:
    7
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo zusammen

    ich habe ein Programm zur Speicherung von Kunden- Adressen und Telefonnummern (Cobra AdressPlus). Nun bietet diese Programm die Möglichkeit beim Anruf eines Kunden, dessen Nummer in der Datenbank zu suchen und die Kontaktdaten direkt anzuzeigen. Ebenfalls sollte es gehen die Nummer am Programm wählen zu lassen und dann nur noch den Hörer abzunehmen.
    Jetzt aber mein Problem: ich hab von dem Kram net wirklich viel Ahnung. Ich habe mir nun extra eine FRITZ!Box Fon WLAN 7170 (UI) besorgt, weil das mit der wohl möglich sein sollte. Dazu habe ich mir das Programm avm_tapi_services_for_fritz!box runtergeladen um dann beim Installieren festzustellen, dass es mit meinem Win7 x64 nicht kompatibel ist.
    Nun meine Frage: gibt es alternativen?

    Wäre über Hilfe sehr dankbar.
    Viele Grüße
    Mike
     
  2. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    35.235
    Punkte für Erfolge:
    780
    Hallo,

    willkommen im Forum.

    Mir fällt da nur der FritzboxMonitor ein und das Programm JFritz.
    Ob die mit W7 64Bit zurecht kommen, muss man ausprobieren, LINK dazu -hier-

    Gruß Frank
     
  3. MikeJ

    MikeJ Starter

    Registriert seit:
    3. April 2010
    Beiträge:
    7
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo Frank,

    ich habe das Programm eben mal installiert - ist soweit nicht schlecht, aber ich benötige ja etwas was mit meinem Adressmanager zusammenarbeitet.
    In den Einstellungen zur Kommunikation kann ich da nur einen TAPI-Anbieter auswählen. Im Moment stehen da drin:
    - Agile VPN
    - WAN Miniport (L2TP)
    - RAS PPPoE Line
    - PPTP
    - SSTP

    ...mir sagt das zwar alles nichts aber vielleicht kann ja jemand von Euch was damit anfangen.

    Wenn ich das alles richtig verstehe, wäre dieser TAPI Service for Frotz!Box schon richtig, nur eben mein Problem mit dem 64Bit Betriebssystem. Evtl .gibt es ja Alternativen zu diesem TAPI dingsbums die auf 64Bit Systemen installiert werden können.

    Viele Grüße
    Mike
     
  4. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    35.235
    Punkte für Erfolge:
    780
    Hallo,

    ich wiederum kenne dein Programm nicht und nutze nur gelegentlich JFritz.

    Das die 64Bit-Versionen mit etlichen Programmen Verträglichkeitsprobleme haben, ist ja bekannt. Aus diesem Grund habe ich mir auch "nur" die 32Bit-Version von W7 installiert.

    Leider hat bezüglich der genannten Programme AVM kein Support. Aber du könntest ja mal den Support von deinem Programm kontaktieren.

    Gruß Frank
     
  5. MikeJ

    MikeJ Starter

    Registriert seit:
    3. April 2010
    Beiträge:
    7
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hi Frank,

    der Support meines Adressmanagers wird mir da auch nicht weiterhelfen können, denn das Problem ist ja der fehlende TAPI-Treiber.
    Ich hatte Hoffnung dass vielleicht jemand einen Alternativ-Treiber kennt oder weiß wie man den Fritz-Treiber auf einem 64Bit System zum Laufen bekommt...

    viele Grüße
    Mike
     
  6. Darkyputz

    Darkyputz Power-User

    Registriert seit:
    22. Juni 2004
    Beiträge:
    1.393
    Punkte für Erfolge:
    36
    HallO!

    Ich nutze dafür YAC .
    Ob das ohne freetz/callmonitor geht kann ich allerdigns nicht sagen...habe meine boxen nie ohne gehabt ,-)
     
  7. MikeJ

    MikeJ Starter

    Registriert seit:
    3. April 2010
    Beiträge:
    7
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hi

    wenn ich das richtig verstehe, funktioniert das Programm doch nur mit eingebautem "Modem" oder?! Was meinst Du mit "freetz/callmonitor"?!

    Gruß Mike
     
  8. Darkyputz

    Darkyputz Power-User

    Registriert seit:
    22. Juni 2004
    Beiträge:
    1.393
    Punkte für Erfolge:
    36
    YAC als Client egstartet lauscht auf nem Port ob etwas an nachricht kommt.
    Und Freetz (siehe meine Sigantur <KLICK>) enthält ein proggi(callmonitor) das bei dem Event "anruf" alles mögliche anstellen kann...zum beispiel eine nachricht an den im listen modus gestarteten YAC senden...
    somit sehe ichd ann live wer anruft...so lange er halt die nummer übermittelt und damit im telefonbuch der box oder einem öffentlichen telefonbuchanbieter hinterlegt sit.
    alles in allem sehr komfortabel...man muss sich nur ranwagen,..
     
  9. MikeJ

    MikeJ Starter

    Registriert seit:
    3. April 2010
    Beiträge:
    7
    Punkte für Erfolge:
    1
    hmm - so ganz verstehe ich das zwar noch nicht, aber vielleicht wird´s ja noch :)
    Wenn ich in meinem Programm (meinem Kundenmanager) aber nur einen "TAPI Anbieter" auswählen kann, hilft mir das alles nicht weiter, oder?