Fritz!box 7490: Unbrauchbare Mesh Übersicht seit Update auf 7.01

Dieses Thema im Forum "AVM (Fritz)" wurde erstellt von Sipple, 21. September 2018.

Schlagworte:
  1. Sipple

    Sipple Starter

    Registriert seit:
    21. September 2018
    Beiträge:
    2
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo

    Ich bin neu hier, daher sorry, falls ich bei meinem ersten Post etwas vergessen oder falsch gemacht habe.

    Ich habe eine 7490 mit zwei 1750E Repeatern, die per LAN (nicht WLAN) mit dem Router verbunden sind.
    Die Repeater sind auf dem neusten Stand (6.93).
    Die Box hatte bisher ebenfalls 6.93.
    In dieser Konfiguration waren die Mesh Anzeige und auch alle anderen Verbindungsübersichten (Netzwerk und WLAN-Funknetz" immer plausibel und nützlich. Alles wunderbar.
    Seit dem Update der Box auf 7.01 ist das nicht mehr der Fall. Alles irgendwie wirr. Siehe Anhang.
    Natürlich ist der Repeater im Garten nicht direkt per LAN mit dem Repeater im Keller und erst von dort mit der Box verbunden. Ein reines WLAN Gerät wie ein iPad kann auch nicht per LAN mit dem Repeater im Garten verbunden sein.
    Für einige Sekunden sprang vorhin die Anzeige komplett um und alles sah kurz so aus wie es sein soll. Keine 10 Sekunden später war wieder alles durcheinander.

    Dass ich diverse Neustarts, An- und Abmelden einiger Geräte etc. schon versucht habe ist klar. Bringt alles nichts. Alle Konfigurationsparameter sehen so aus wie vor dem Update.

    Ich erwarte jetzt auch gar nicht, dass jemand gleich die Lösung parat hat (was natürlich toll wäre).
    Mich würde zuerst interessieren, ob es noch andere gibt, die diesen Effekt bestätigen können.

    Gruß, Martin

    Mesh Ansicht 2.JPG
     
  2. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    31.252
    Punkte für Erfolge:
    475
    Hallo,

    willkommen im Forum.

    In der AVM-Wissensdatenbank findet man -dies-.

    Wenn soweit alles funktioniert, würde ich da an deiner Stelle warten, bis ggf. eine Lösung angeboten wird.

    Gruß Frank
     
  3. Sipple

    Sipple Starter

    Registriert seit:
    21. September 2018
    Beiträge:
    2
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo Frank.

    Danke für die schnelle Antwort.
    Genau das hatte ich vorher dort auch schon gefunden, hätte ich vielleicht erwähnen können. Aber weder die Symptome noch die Lösungsvorschläge (die ich trotzdem mal abgearbeitet habe) passen so richtig.

    Ich habe den Support jetzt auch mal angeschrieben. Mal sehen, was da kommt.

    Gruß, Martin
     
  4. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    31.252
    Punkte für Erfolge:
    475
    Hallo,

    genau, das mit dem MESH steckt meiner Meinung nach noch in den Anfängen, mit allem was da zusammenhängt.
    Gerne kannst du die Antwort von AVM hier einstellen.

    Gruß Frank
     
  5. Sumafu

    Sumafu Starter

    Registriert seit:
    2. Februar 2019
    Beiträge:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hey,

    gibt es hier etwas neues? Ich habe nämlich einen ähnlichen Fall. Ich habe eine FritzBox 7590 im Einsatz und vier 1750E Repeater, die alle per WLAN verbunden sind und alle auf 7.01 laufen. Einer der Repeater wird immer brav korrekt angezeigt, aber die anderen drei (die eigentlich hintereinander in Reihe geschaltet sind), werden gefühlt stündlich anders falsch angezeigt. Ganz am Anfang nach dem Einrichten war alles korrekt, ich hatte jedem Repeater einen individuellen Namen gegeben, um sie besser zu identifizieren.
    Aber schon nach kurzer Zeit war es das reinste Chaos, Namen wurden vergessen oder falsch zugeordnet, die Repeaterverbindungen werden grundsätzlich falsch angezeigt. Dass die Anzeige, welches Gerät an welchem Repater gerade verbunden ist, korrekt ist, bezweifle ich auch irgendwie.

    Aber das ich scheinbar nicht der einzige mit so Problemen in der Mesh-Ansicht bin, beruhigt mich schonmal.
     
  6. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    31.252
    Punkte für Erfolge:
    475
    Hallo,

    willkommen im Forum.

    Du bist nicht alleine. Bitte schau dir mal die im AVM- Unterforum angepinnten Beiträge an. Eventuell ist sogar schon eine Lösung mit dabei, ansonsten abwarten.
    Hast du mal die aktuellen Laborversionen der FB 7590 getestet?

    Gruß Frank
     
  7. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    31.252
    Punkte für Erfolge:
    475
    Hallo,

    kannst auch mal -dort- schauen.

    Gruß Frank
     
  8. Sumafu

    Sumafu Starter

    Registriert seit:
    2. Februar 2019
    Beiträge:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    Leider konnte ich in den angepinnten Beiträgen auch nichts finden. Die Laborversion habe ich bisher nicht getestet. Läuft die denn stabil? Denn da, wo ich das Szenario im Einsatz habe (ist nicht bei mir zuhause), kann ich es mir nicht wirklich leisten, dass das Netz an sich instabil ist.

    Die Seite habe ich auch schon des öfteren offen gehabt, hat aber leider auch nichts gebracht. Gruselig finde ich es nur, dass die bei einigen Fehler schreiben, dass die selbst mit der 7.02 noch drin sein werden.
     
  9. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    31.252
    Punkte für Erfolge:
    475
    Hallo,

    ein Test mit der neuen Laborversion wäre einen Versuch wert.
    Das schöne an den neuen Laborversionen ist, dass man ruckzuck wieder auf die originale Firmware umstellen kann, wenn es Probleme gibt.
    Eine Garantie kann dir eh keiner geben.

    Gruß Frank
     
  10. Sumafu

    Sumafu Starter

    Registriert seit:
    2. Februar 2019
    Beiträge:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hi,

    dann probiere ich das nächste Woche (zumindest temporär) mal mit der Laborversion aus. Werde dann erstmal nur die FritzBox heben und wenn das nichts ändert auch mal die Repeater, nicht das da ein Fehler in dem Mesh-Zeugs ist.

    Wenn ich das durch habe, werde ich meine Ergebnisse auf jeden Fall hier präsentieren.
     
    frank.td hat sich bedankt.
  11. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    31.252
    Punkte für Erfolge:
    475
    Hallo,

    genau, kannst dir ja mal die Verbesserungen zur Version im Detail anschauen.....

    Gruß Frank
     
  12. Sumafu

    Sumafu Starter

    Registriert seit:
    2. Februar 2019
    Beiträge:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    Zur Laborversion 7.08-64610/64611 steht in den Release-Notes auf jeden Fall etwas über eine Verbesserte Darstellung von vorher Fehlerhafter Darstellung von Fritz Repeatern. Ich bin ja mal gespannt.
     
  13. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    31.252
    Punkte für Erfolge:
    475
    Hallo,

    siehste, testen und berichten. Gutes Gelingen!

    Gruß Frank
     
  14. wpsh9903

    wpsh9903 Kenner

    Registriert seit:
    11. November 2017
    Beiträge:
    76
    Punkte für Erfolge:
    8
    Kann ich nur bestätigen. Mit der neuesten Laborversion hat sich einiges getan. Habe die FB 7590, Repeater 1750e und Powerline 546e,1260e im Einsatz und mit aktuellen Laborversionen. MESH - ANEIGE IST OK. BEI EINER DSL 50.000 Leitung HABE ich DURCHSCHNITTLICH EINE 80 - 90% DOWNLOAD RATE.
     
    frank.td hat sich bedankt.
  15. wpsh9903

    wpsh9903 Kenner

    Registriert seit:
    11. November 2017
    Beiträge:
    76
    Punkte für Erfolge:
    8
    Noch ein Hinweis: Sobald eine neue Laborversion für meine Geräte zur Verfügung steht und den Update durchgeführt habe , mache ich einen Neustart aller meiner Geräte. Reboot tut gut.
     
  16. Sumafu

    Sumafu Starter

    Registriert seit:
    2. Februar 2019
    Beiträge:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hey,

    ich habe es aufgegeben. Die FritzBox hat es nicht geschafft, die Laborversion zu installieren. Direkt nach dem Upload des Images ist der Updatevorgang abgebrochen. Ich habe danach (weil das WLAN schon seit zwei Wochen nur am spacken war), Router und alle vier Repeater auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und neu eingerichtet. Aber danach ließ sich die Laborversion immer noch nicht einspielen.
    Hoffentlich haben wir kein Montagsmodell erwischt. Ich werde mich jetzt auf jeden Fall mit dem AVM-Support in Kontakt setzen.
     
  17. old Frank

    old Frank Starter

    Registriert seit:
    10. Juni 2019
    Beiträge:
    1
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hi,
    also mich macht das mittlerweile echt sauer.
    Mesh hin Mesh her, jedes Gerät hat eine eigene MAC- und IP-Adresse, auch Repeater. Anhand des Envelopes bräuchte ich kein Mesh um zu sagen was wo angeklemmt ist.
    Die Krönung für mich ist, dass Geräte, wie unter anderem mein Rechner, die direkt an der Fritzbox 7490 angeschlossen sind über das Mesh an einem Powerlineadapter über einen Repeater angezeigt werden (wie um alles in der Welt generiert der so eine Information).
    Der Punkt 4 in der AVM WDB ist geradezu lächerlich, siehe meinen 2. Satz.
    Ich habe mir gerade eine fritzbox 3390, die als Repeater fungierte und einen Powerline 540 E, der als WLAN-Repeater eingesetzt war durch die Repeater 1160 und 1750E, die ja Meshfähig sind ersetzt. Ich hätte das Geld auch verbrennen können, da es genauso schlecht wie vorher, nur jetzt mit Mesh-Symbolen, funktioniert.
    Sorry, aber ich mußte mal was Dampf ablassen.
     
  18. Elektrotechniker

    Elektrotechniker Freak

    Registriert seit:
    22. November 2017
    Beiträge:
    678
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo,

    Welche Firmware hast du drauf @old Frank?

    Das Problem soll meines Erachtens behoben sein, mit der Firmware 7.10


    Gruß Marcel
     
  19. Elektrotechniker

    Elektrotechniker Freak

    Registriert seit:
    22. November 2017
    Beiträge:
    678
    Punkte für Erfolge:
    28
    Und ich habe 2x fritzbox 7490 per LAN als Mesh/Repeater im Einsatz... Dort sind FritzOS 7.01 installiert... Dieses Verhalten sehe ich in der Meshübersicht zurzeit nicht

    Gruß Marcel
     
  20. Sumafu

    Sumafu Starter

    Registriert seit:
    2. Februar 2019
    Beiträge:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    Bei mir hatte sich das Problem mit dem aktuellen FritzOS auch erledigt.