Fritz!Box 7270 mit Hilfe Repeater: N und G Senden ?

Dieses Thema im Forum "AVM (Fritz)" wurde erstellt von Holy_Tristan, 4. November 2010.

  1. Holy_Tristan

    Holy_Tristan Starter

    Registriert seit:
    30. Oktober 2010
    Beiträge:
    5
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich habe eine Fritz!Box 7270.
    Habe :search: PC1: mit N-Draft. :search: PC2: ohne N-Draft (G-Draft? ^^)

    Das Problem ist ja nun, dass FritziBoxi entweder N oder G senden kann.
    Kann ich nun mit fritziboxi N senden, einen repeater einsetzen, der dann weiter mit G sendet? Würde das gehen? Dann könnten N und G PC gleichzeitig online mit jeweils N und G Power.
    Der Repeater müsste dann wohl ein N-Repeater/Router sein :? der auf G umschaltet.

    :arrow: Geht das?
     
  2. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.177
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,

    Welcome in the Forum.

    Die AVM kann schon n+g gleichzeitig senden, musst es nur im Menü einstellen.
    Ein n WLAN Repeater verstärkt auch beide WLAN Standards.

    Die 7270 kann nur kein 2,4 und 5Ghz WLAN gleichzeitig betrieben.

    Bye Chris
     
  3. Holy_Tristan

    Holy_Tristan Starter

    Registriert seit:
    30. Oktober 2010
    Beiträge:
    5
    Punkte für Erfolge:
    1
    läuft das dann auch mit 300MBit?
    ich glaube ich hatte das mal, da kam dann aber weiterhin nur 56Mbit
    teste das nochmal.
     
  4. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    28.667
    Punkte für Erfolge:
    243
    Hallo,

    es kommt auf das WLAN-Adapter im Rechner an. Selbst ein N-Adapter kann man im G-Modus betreiben.

    Gruß Frank
     
  5. Holy_Tristan

    Holy_Tristan Starter

    Registriert seit:
    30. Oktober 2010
    Beiträge:
    5
    Punkte für Erfolge:
    1
    Sehe gerade: Ich habe 802.11n+g+b aktiv. Aber wie gehabt nur 56MBit. Keine 300. trotz meines N-Draft Sticks von Netgear.

    Mehr zum Thema Router-Forum.de - Neues Thema erstellen auf www.router-forum.de
     
  6. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    28.667
    Punkte für Erfolge:
    243
    Hallo,

    dann stelle mal n+g ein und überprüfe die Einstellungen in deinem WLAN-Adapter.
    Testweise im Router-Menü die Option "Sendeleistung an tatsächlichen Bedarf anpassen" deaktivieren.

    Gruß Frank
     
  7. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.177
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,

    Neue Treiber können auch nicht schaden.
    Wenn der Netgear ein Verbindungsprogramm nutzt das mal deaktivieren und Windows die Einwahl machen lassen.

    Bye Chris