Fritz Box; 2N IP Verso und Fritz Fon funktionieren nicht

Dieses Thema im Forum "AVM (Fritz)" wurde erstellt von willimowski, 9. April 2020.

  1. willimowski

    willimowski Starter

    Registriert seit:
    9. April 2020
    Beiträge:
    9
    Punkte für Erfolge:
    1
    12B48CC4-2C17-4470-AC6B-7B3CFE8B1510.png 186E52DA-EC98-46E1-99EB-6918255ED326.png 2894725A-3724-411B-9BCD-F87DBF310CE7.jpeg E16D4DEC-892F-4844-9AA9-0DE089D56201.jpeg Hallo zusammen ich habe folgendes Problem: Ich bin dabei den IP Verso Türöffner mit meiner Fritz Box 7590 und einem C5 Fritz Fon zu verbinden um beim Drücken des Tasters das Telefon klingeln zu lassen. Leider klappt das nicht :( Ich habe alles nach Anleitung gemacht und angemeldet. Ich hänge ein paar Screenshots an, wenn jemand Erfahrung oder Ahnung davon hat würde ich mich seeehr über eure Hilfe freuen.
     
  2. hildefeuer

    hildefeuer Experte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2006
    Beiträge:
    371
    Punkte für Erfolge:
    28
    hier ist ein Youtube Video, wo alles erklärt wird. Du must die ipverso als IP-Telefon einrichten. Ist zwar für die 7390 dort beschreiben, aber müste für Dein FB identisch sein.
     
  3. willimowski

    willimowski Starter

    Registriert seit:
    9. April 2020
    Beiträge:
    9
    Punkte für Erfolge:
    1
    Habe alles genau nach Anleitung gemacht... finde meinen Fehler nicht :( Bereits alles mehrfach zurückgesetzt und noch einmal eingerichtet. Es klingelt einfach nicht.
     
  4. Mailo

    Mailo Fachmann

    Registriert seit:
    1. August 2018
    Beiträge:
    218
    Punkte für Erfolge:
    30
    Hallo,
    musst du nicht die interne Rufnummer mit den Sternchen hinterlegen?
     
  5. willimowski

    willimowski Starter

    Registriert seit:
    9. April 2020
    Beiträge:
    9
    Punkte für Erfolge:
    1
    Habe die interne Rufnummer des Fritz Fons bereits mit einem Sternchen hinterlegt, auch dann funktioniert es nicht. Eigentlich müsste mit der 11 das Signal bei der Fritzbox ankommen, dass alle Telefone angerufen werden.
     
  6. hildefeuer

    hildefeuer Experte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2006
    Beiträge:
    371
    Punkte für Erfolge:
    28
    Nein das ist falsch. Wenn Du das Frizfon anrufen willst, must Du **610 wählen. Mach das mal mit einem Telefon in Fon1 oder mit FritzFoneApp auf Smartphone.
    Die ipverso kannst Du die pingen von Win-Rechner aus? Nachgucken welche ip die bekommen hat, bezw ob überhaupt ip bezogen hat. Bei der Gelegenheit gleich mal die ip Reservation machen. Haken bei Gerät gleiche ip zuweisen setzen.
    Kannst Du die 11 denn anrufen? Du müstest dann **11 wählen.
    Erscheint die **11 denn in den Telefonniegeräten der Fritze?
    Kannst Du mal eine andere Ruf-Nr. zuordnen. z. B. die **111? Mal testen. Kann sein das 11 nicht geht. Dieser Nr.-Bereich wird normalerweise von Telefonanlagen genutzt, die via ISDN angebunden sind. Das Ding funktioniert aber wie ein ip-Telefon.
    **50 und höher ist ja für ISDN-Telefone reserviert. Die 50er nicht nehmen.
    Die **610 und höher sind ja alle für WLAN-Telefone, DECT-Telefone reservert. Sind auch verboten.
     
  7. willimowski

    willimowski Starter

    Registriert seit:
    9. April 2020
    Beiträge:
    9
    Punkte für Erfolge:
    1
    Vielen dank für die Antwort, ich werde die genannten dinge mal ausprobieren. Habe dieses „neuere“ Video
    von Keil Telecom gesehen in welchem es genauso gezeigt wurde wie ich es gemacht habe deswegen bin ich verwirrt. Ich sehe die Klingel im Fritz Webinterface. Wie genau meinst du das mit dem 11 anrufen, also mit was soll ich die 11 anrufen.
     
  8. ESK400E

    ESK400E Freak

    Registriert seit:
    14. September 2019
    Beiträge:
    570
    Punkte für Erfolge:
    50
    Hallo.
    Ich denke seit dem es in der FB die Türsprechstelle gibt wird mit 11 bis 14 von den Klingeltasten gerufen. Die werden dann in der FB zu den Abfragestellen zugeordnet. War früher bei Fritz ohne Tür anders. Also denke ich es stimmt bei Dir.
    Angemeldet ist sie auch lt Status und kann ja erreicht werden. Ich habe aber noch ein Link von Fritz Talk die melden auch eine IP Tür an.
    Ist aber so wie Du es denke ich gemacht hast.
     
  9. willimowski

    willimowski Starter

    Registriert seit:
    9. April 2020
    Beiträge:
    9
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ja das Video habe ich auch gesehen, ich bin echt verzweifelt eigentlich müsste es klappen.
     
  10. ESK400E

    ESK400E Freak

    Registriert seit:
    14. September 2019
    Beiträge:
    570
    Punkte für Erfolge:
    50
    Hallo.
    Hast Du denn am Türmodul bei den Tasten noch etwas was zusammengsteckt worden ist wegen Ausbau.
    Oder ist der ganze Toreinsatz ein Stück wie geliefert.
    Kannst Du sie von innen erreichen und mit dem Tor sprechen.
    Fällt mir eben ein beim Tastenmodul. Richte in der Fritz doch mal alle Tasten ein mit dem gleichen Ziel.
    Könnte ja sein Du werkelst an der obersten und es ist die 4.
     
  11. willimowski

    willimowski Starter

    Registriert seit:
    9. April 2020
    Beiträge:
    9
    Punkte für Erfolge:
    1
    Danke!!! Das ist eine super idee, war mir sicher dass ich einen Fehler im Webinterface gemacht habe aber darauf bin ich noch garnicht gekommen... so banal. Ich werde das mal ausprobieren und dann nochmal schreiben
     
  12. ESK400E

    ESK400E Freak

    Registriert seit:
    14. September 2019
    Beiträge:
    570
    Punkte für Erfolge:
    50
    #12 ESK400E, 10. April 2020
    Zuletzt bearbeitet: 10. April 2020
    Hallo.
    Mir fehlt immer schon etwas bei Deinen Anmeldedaten der TFE. Obwohl sie ja angemeldet wurde. Bei jedem IP Telefon das angemeldet wird muß die Interne NST mit eingegeben werden. Das wäre hier die Internnummer der TFE ohne Sterne. Das vermisse ich hier weil es ja eigentlich auch nur ein IP Telefon ist. Und es muß ja irgendwo gesagt werden welche NST sie ist
    Ich denke das sollte bei Telefonnummer ID und Authentifizierungs ID stehen. Kannst ja mal probieren ob es sich dann auch anmeldet.
     
  13. willimowski

    willimowski Starter

    Registriert seit:
    9. April 2020
    Beiträge:
    9
    Punkte für Erfolge:
    1
    Der Türanlage wird von der Fritzbox eine automatische Interne Rufnummer vergeben. Bevor das aber passiert muss man selbst einen Benutzernamen und ein Kennwort wählen welches dann zur Anmeldung im Webinterface der Klingelanlage benutzt wird. Ich kann versuchen die interne Rufnummer als Benutzernamen zu wählen.
     
  14. ESK400E

    ESK400E Freak

    Registriert seit:
    14. September 2019
    Beiträge:
    570
    Punkte für Erfolge:
    50
    Hallo
    Ja das meine ich. Da ist ja der Unterschied bei der Anmeldung lt Video 7390 als IPTelefon zu der 7590 mit TFE.
    Ich meine aber auch wenn etwas nicht passen würde wäre sie auch nicht angemeldet worden.
    Wird denn in dem grünen Status angezeigt Betriebsbereit, SIP 1 angemeldet und die Nummer der 620er NST.
     
  15. willimowski

    willimowski Starter

    Registriert seit:
    9. April 2020
    Beiträge:
    9
    Punkte für Erfolge:
    1
    Nein die Nummer wird nur im Webinterface der Fritzbox angezeigt. Ich kann das gerade nicht testen da das Setup in unserem neuen Haus ist.
     
  16. willimowski

    willimowski Starter

    Registriert seit:
    9. April 2020
    Beiträge:
    9
    Punkte für Erfolge:
    1
    Der Benutzername den man in der Fritzbox vergibt muss acht Zeichen lang sein weshalb die Option mit der Nummer wegfällt
     
  17. ESK400E

    ESK400E Freak

    Registriert seit:
    14. September 2019
    Beiträge:
    570
    Punkte für Erfolge:
    50
    Hallo.
    Da fällt mir dann auch nichts mehr ein.
    Wenn Die TFE angemeldet ist kannst Du denn von innen zum Tor anrufen und sprechen. Das hätte ja nichts mit dem Tastenmodul zu tun. Ich hab aber nicht die ganze BDA durchgesehen.
    Auf die Einstelloberfläche kommst Du ja.