FB 7490 USB-Tethering/Fallback

Dieses Thema im Forum "AVM (Fritz)" wurde erstellt von steto123, 3. Oktober 2020.

Schlagworte:
  1. steto123

    steto123 Starter

    Registriert seit:
    3. Oktober 2020
    Beiträge:
    2
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    durch eine Störung des Internets bin ich derzeit gezwungen meine FB 7490 über mein Samsung Galaxy S9+ mit Internet zu versorgen. Ich habe auch entsprechend der Anleitung USB- Tethering eingerichtet und es ist nutzbar. Nun gibt es in der Fb die Option, das er nach 30 minütiger DSL Verfügbarkeit wieder auf DSL umstellt (fallback). Zumindest verstehe ich den mittleren Menüpunkt so. Wähle ich diesen aus und übernehme die Einstellung, dann funktioniert das Inet nicht mehr.
    Ist das ein Problem der FB oder liegt es an der Kommunikation mit dem Smartphone?

    Btw. Gibt es eine Möglichkeit bei eingeschalteten Tethering zu prüfen ob wieder ein DSL Signal anliegt?

    Vielen Dank
     
  2. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    39.438
    Punkte für Erfolge:
    1.778
    Hallo,

    willkommen im Forum.

    Eventuell liegt es daran, dass bei dir das DSL schon weg ist und der Fallback so nicht passieren kann.
    Wenn das DSL wieder verfügbar ist, sieht man es im Routermenü.
    Eventuell blinkt sogar jetzt die Power-DSL-LED am Router (ohne DSL) und wenn das DSL wieder anliegt, dann hört das Blinken auf.

    Gruß Frank
     
    steto123 hat sich bedankt.
  3. steto123

    steto123 Starter

    Registriert seit:
    3. Oktober 2020
    Beiträge:
    2
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    vielen Dank für die Antwort. Ja eventuell sieht man es beim DSL- Spektrum o.ä. Aber grundsätzlich ist beim Tethering DSL deaktiviert (zumindest laut dem Menüeintrag in der Fritzbox Oberfläche). Und daher leuchtet auch die power/DSL Lampe durchgehend grün, da die Fritzbox ja über das Tethering mit Internet versorgt wird und somit voll funktionsfähig ist.
     
  4. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    39.438
    Punkte für Erfolge:
    1.778
    Hallo,

    dann kann man es nur über einen Blick in das Routermenü erkennen.
    Wenn das DSL steht, dann die Fallback-Variante einrichten, die dann automatisch funktioniert.

    Eventuell lässt sich über den PUSH-Service was einrichten, dass man eine Info bekommt, wenn das DSL wieder verfügbar ist.
    upload_2020-10-3_17-46-38.png
    siehe letzter Punkt, der bei mir nicht aktiv ist.

    Gruß Frank
     
    steto123 hat sich bedankt.