FB 7390, heranholen eines Gesprächs geht nach einiger Zeit nicht mehr

Dieses Thema im Forum "AVM (Fritz)" wurde erstellt von ErikKrause, 11. Februar 2019.

  1. ErikKrause

    ErikKrause Starter

    Registriert seit:
    11. Februar 2019
    Beiträge:
    3
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    folgende Situation: Ich habe an der Fritzbox 7390 mehrere Telefone angeschlossen, u.a. ein analoges an FON 1 (als Anrufbeantworter) und ein ISDN-Telefon an FON S0. Wenn ein externer Anruf an einem der Telefone angenommen wird kann ich den Anruf mit *09 an das andere heranholen.

    Leider geht das nicht mehr, wenn an dem Telefon, an dem der Anruf ursprünglich angenommen wurde, schon eine Weile gesprochen wurde. Nach ca. 1 Minute kommt dann bei *09 am anderen Apparat nur noch tut-tut-tut. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Anruf erst am analogen oder erst am ISDN-Telefon angenommen wurde.

    Kann es sein, dass die Fritzbox da ein internes timeout hat? Und wenn ja, kann das eingestellt werden?
     
  2. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    30.647
    Punkte für Erfolge:
    473
    Hallo,

    willkommen im Forum.

    Ich habe dazu drei Beiträge in der AVM-Wissensdatenbank gefunden.
    -1-
    -2-
    -3-

    Gruß Frank
     
  3. ErikKrause

    ErikKrause Starter

    Registriert seit:
    11. Februar 2019
    Beiträge:
    3
    Punkte für Erfolge:
    1
    Vielen Dank! 1 und 2 kannte ich schon, danach habe ich die ganze Sache eingerichtet. 3 habe ich zur Sicherheit aktiviert, hat aber nichts gebracht.

    Gruß Erik
     
  4. ErikKrause

    ErikKrause Starter

    Registriert seit:
    11. Februar 2019
    Beiträge:
    3
    Punkte für Erfolge:
    1
    Sorry, vergaß zu erwähnen: FRITZ!OS ist 06.85