Faxen über FritzBox 7490/Brother-Drucker mit Faxfunktion

Dieses Thema im Forum "AVM (Fritz)" wurde erstellt von Polarfreund, 29. November 2017.

Schlagworte:
  1. Polarfreund

    Polarfreund Starter

    Registriert seit:
    29. November 2017
    Beiträge:
    2
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo und guten Abend zusammen!
    Ich habe hier eine Fritzbox, drei IP-Telefonnummern (eine ist Telefonnummer, eine Telefaxnummer, eine unbelegt). und einen Brotherdrucker mit Faxfunktion.(MFC J480DW),

    Bei der Fritzbox ist die integrierte Faxfunktion eingeschaltet, die Telefaxnummer ist als Rufnummer, auf der Faxe empfangen und gesendet werden sollen aktiviert.
    Am Brotherdrucker ist der Treiber so eingestellt, dass Faxe über die Telefaxnummer weggeschickt werden können.

    Faxe können problemlos versandt werden. Sie kommen auch beim Empfänger in guter Qualität an.
    Nun zum Problem: Erreicht uns ein externer Telefonanruf springt sofort das Telefax an.

    Welche Einstellungen muss ich tätigen, damit das nicht passiert? Ich bin etwas ratlos. Ich würde mich über einen Ratschlag aus dem Forum freuen. Fragen zu diesem Thema beantworte ich gerne - einfach einstellen. Vielen Dank vorab!
     
  2. Der_Dedl

    Der_Dedl Fachmann

    Registriert seit:
    24. November 2017
    Beiträge:
    162
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo,
    lass mich mal kurz nachhaken, willst du den Brother komplett als Fax nutzen, also zum Senden und Empfangen?
    Dann wäre der erste Fehler, dass in der Fritzbox die Faxfunktion aktiviert ist. Die brauchst du dann ja nicht.
    Um nur den Brother als Fax zu nutzen, muss er an Fon1 oder Fon2 per Telefonleitung angeschlossen werden.
    In der Telefonkonfiguration der Fritz legst du nur die Faxnummer auf den entsprechenden Anschluss.
    Jetzt kommt es noch drauf an, was für Telefone du hast. Gehts auch um ein normales Analogtelefon, hängst du das an den anderen Fon Anschluss der Fritz und legst die genutzte Telefonnummer auf diesen Anschluss.
    Sollte es um DECT Telefone gehen, gibst du in Telefonkonfiguration ebenfalls die gehende und kommende Rufnummer für die jeweiligen Telefone vor.
    Gruß
    Der Dedl
     
    Polarfreund hat sich bedankt.
  3. Polarfreund

    Polarfreund Starter

    Registriert seit:
    29. November 2017
    Beiträge:
    2
    Punkte für Erfolge:
    1
    #3 Polarfreund, 30. November 2017
    Zuletzt bearbeitet: 30. November 2017
    Ja, vielen Dank! Alles ist jetzt an der Fritzbox so eingestellt wie beschrieben. Ich will über den Brother Faxe verschicken und über die Fritzbox empfangen. Ursache für das Problem war eine Einstellung des Druckers. Dort war Faxempfang auf "an" eingestellt. Jetzt klappt's!