Druckerzeit begrenzen

Dieses Thema im Forum "AVM (Fritz)" wurde erstellt von user01720120, 25. Oktober 2010.

  1. user01720120

    user01720120 Starter

    Registriert seit:
    25. Oktober 2010
    Beiträge:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Ich habe mal ne Frage zur Netzwerkdruckerfunktion der Fritz!box von AVM.

    Ich habe das Modell "FRITZ!Box Fon WLAN 7270" und habe da einen NW-Drucker (HP Photosmart C5100 Series, falls wichtig) via USB-Anschluss installiert.

    Ich würde sehr gerne die Druckerzeit beschränken.
    Also dass zum Beispiel das WLAN durchgehend verfügbar ist, der Drucker aber nur zw. 10.00 Uhr und 24.00 Uhr.
    Leider fand ich nur eine Kindersicherung, welche gleich den gesammten Zugang sperrt, was ich eigentlich auch nicht möchte.

    Außerdem nervt mich diese Standart-Kindersicherungsseite auch sehr!

    Nun meine Frage an euch: Kann ich den Drucker über die FB oder einer Drittanbietersoftware beschränken? Wenn ja, für bestimmte Computer oder nur für alle gleichzeitig?

    Und: Gibt es eine (wenn möglich) kostenlose Kindersicherung eines Drittanbieters, die über die Fritz!box verwendet werden kann und bei der man die Sperr-Seite einstellen kann?

    Danke im voraus!
     
  2. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.178
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Welcome in the Forum.
    Probier mal ob du den Drucker über die Kindersicherung beschränken kannst wenn du ihn per LAN mit der AVM verbindest. Eigentlich sperrt die Kindersicherung den Zugang zum Internet, musst mal probieren ob es auch in die andere Richtung funktioniert.
    Der LAN Printserver ist eh besser als die USB Variante.
    Kann ich nicht bestätigen, die Kindersicherung kann man täglich und zeitlich sehr variabel einstellen, das könnten sich andere Routerhersteller als Vorbild nehmen.
    Mei, jedem kann man es nicht recht machen...!
    Es gibt eine noch eine Software von AVM, schau mal -hier- .
    Ob dir das was bringt musst du selber testen, hab das Programm nie installiert.
    Eine Software von Fremdanbieter ist mir grad nicht bekannt.

    Hier noch ein Bild wie man die Kindersicherung flexibel einstellen kann.

    Bye Chris
     

    Anhänge:

    • avm.jpg
      avm.jpg
      Dateigröße:
      91 KB
      Aufrufe:
      130