Dateiinformationen werden bei Zugriff über Netzlaufwert & FTP verfälscht

Dieses Thema im Forum "AVM (Fritz)" wurde erstellt von FrozenDeath, 17. März 2010.

  1. FrozenDeath

    FrozenDeath Starter

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    4
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo liebe User,

    ich schlage mich seit einiger Zeit mit einem sehr merkwürdigen Phänomen rum. Leider weiß ich absolut nicht weiter, sodass ich jetzt hier im Forum Rat suche.

    Ich habe eine FrotzBox 7170 und hierran eine (zuvor am lokalen PC vollgemachte) USB-Festplatte angeschlossen. Das Problem was ich habe ist, dass wenn ich die Festplatte via Netzlaufwerk oder ftp auf meinem PC verfügbar mache, die Dateiinformationen der auf der Festplatte gespeicherten Daten falsch angezeigt werden. Das ist insbesondere deshalb ärgerlich, da ich meine Daten gerne mit meinem PC synchronisieren möchte.

    Verbinde ich die Daten via Fernzugriff werden die Datein komischerweise richtig angezeigt. Auch wenn ich Daten direkt auf die an der FritzBox angeschlossene USB Festplatte übertrage. Dies sind jedoch beides keine Lösungen. Erste nicht, weil ich mit mehreren Computern auf die Festplatte zugreiben möchte. Zweite nicht, weil ich dann meine gesamten Daten übers Wlan auf die Festplatte übertragen müsste, was ca. 14 Tage in Anspruch nehmen würde.

    Da beim Netzlaufwerk, bzw. ftp Zugriff die FritzBox den Zugriff steuert, vermute ich mal, dass es wohl ein Fehler der FritzBox ist.

    Weiß jemand rat oder hat ein ähnliches Phänomen beobachtet?

    Vielen Dank für jegliche Antowrt :)
     
  2. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    35.146
    Punkte für Erfolge:
    780
    Hallo,

    willkommen im Forum.

    Ist die Firmware deiner FB 7170 aktuell?
    Was genau wird falsch angezeigt?
    Wie ist die Festplatte formatiert?

    Man könnte sich mal parallel mit dem Support von AVM in Verbindung setzen.

    Gruß Frank
     
  3. FrozenDeath

    FrozenDeath Starter

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    4
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo und vielen Dank für die Antwort.

    Ja meine Firmware ist aktuell. Habe sogar schon ein downgrade versucht, jedoch ohne Erfolg.

    Das Änderungsdatum der Dateien wird verfälscht. Sowohl das Erstell-, Änderungs- und letzter Zugriffsdatum sind alle gleich. Ich habe als Anhang mal ein Beispiel hochgeladen. Die Originaldatei wurde am 02.03.2010 um 20:38 geändert. Bei Zugriff über die Fritzbox wird jedoch der 02.03.2010 21:38 angezeigt. Dieses Datum wird auch für Erstell- und Zugriffsdatum gesetzt, obwohl es falsch ist. Es ist zum verrückt werden.

    Die Festplatte ist mit Fat32 formatiert.
     

    Anhänge:

  4. FrozenDeath

    FrozenDeath Starter

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    4
    Punkte für Erfolge:
    1
    Achja, ich habe mich bereits an avm gewendet. Die sagen die hören das erste mal von diesem Fehler und können mir nicht helfen.... na vielen Dank...
     
  5. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    35.146
    Punkte für Erfolge:
    780
    Hallo,

    betrifft das nur *.docx-Dateien oder auch andere?
    Schon mal mit einer *.doc-Datei getestet?

    Gruß Frank
     
  6. FrozenDeath

    FrozenDeath Starter

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    4
    Punkte für Erfolge:
    1
    Das passiert leider auch mit allen möglichen anderen Dateien.
    Mal ist es nur eine Stunde Zeitunterschied - mal zwei.

    Viele Grüße,
    Stefan