AP (Repeater) gesucht für 7270

Dieses Thema im Forum "AVM (Fritz)" wurde erstellt von Frank-HRO, 3. Februar 2010.

  1. Frank-HRO

    Frank-HRO Starter

    Registriert seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    3
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo zusammen,

    suche ein Access-Point der eine Verbindung zur AVM 7270 (Basisstation) per WLAN aufbauen kann und wenn möglich nicht zu teuer ist.

    Meine geplante Struktur:

    7270 -> WLAN -> AP -> LAN an 3 PCs

    Anforderungen an den AP:

    WLAN-300
    WDS Funktionalität mit WPA2-Verschlüsselung
    mindestens 3 LAN-Ports
    als Repeater für die 7270 geeignet

    Welche AP erfüllt o.g. Bedingungen und funktioniert mit der 7270.

    Zur Zeit habe ich als Repeater eine 7170 installiert, funktioniert auch alles, leider nur WLAN-54.

    Jemand einen guten Tipp für mich.

    Vielen Dank im Voraus

    Frank
     
  2. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    35.197
    Punkte für Erfolge:
    780
    Hallo,

    willkommen im Forum.

    Wenn du bei AVM bleiben willst, dann die FB 3270. Die kann alles erfüllen.

    Gruß Frank
     
  3. Frank-HRO

    Frank-HRO Starter

    Registriert seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    3
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo frank,

    vielen Dank für deine schnelle Antwort.

    Ich schaue mir die 3270 mal genauer an. Nur der Preis (ca. 140 €) stört mich ein bißchen.

    Gibt es noch eine preiswertere Alternative?

    Gruß

    Frank
     
  4. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    35.197
    Punkte für Erfolge:
    780
    Hallo,

    die FB 3270 hat als einzigste WLAN-N aus der 3xxx-Reihe.

    Es gibt sicherlich noch andere Repeater, ggf. wird aber nur WEP-verschlüsselt, dass ja als unsicher gilt.
    Eventuell hat Chris1 noch einen Tipp.

    Gruß Frank
     
  5. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.177
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,

    Schau mal -hier- hast du eine 300Mbit Universalrepeater im 40€ Bereich der auch WPA2 kann.
    Bei WDS mit Fremdgeräten kann die AVM nur WEP als Verschlüsselung.

    Wegen dem einen LAN-Port brauchst du dann noch einen Switch für die LAN Clients den du für 5-10€ bekommst.

    Repeater mit mehreren LAN Ports sind leider Mangelware, mit 54Mbit sind welche verfügbar aber das hast du ja schon...

    Bye Chris
     
  6. onkeljohn

    onkeljohn Top-User

    Registriert seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    951
    Punkte für Erfolge:
    16
    als alternative kommen im grunde auch wlan-300-geräte in frage, die mit alternativer firmware, z.b. dd-wrt betrieben werden können.
    da läßt sich im normalfall der client-modus einstellen, der dann mit wpa2 funktioniert.
    dazu kannst du z.b. diese geräte hier (wlan-300+gigabit) http://geizhals.at/?cat=wlanrout&xf=528_4x+Gb+LAN~529_802.11n
    nehmen und hier herausfinden http://www.dd-wrt.com/site/support/router-database
    ob dd-wrt funktioniert.
    da bleiben dann nicht so viele übrig unter €100,-. (z.b. ein WNR3500L)
    ohne dd-firmware wäre z.b. auch ein edimax br-6574n geeignet, da das bereits von hause aus den client-modus kann. das kostet etwa €65 inkl. versand.
     
  7. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.177
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,

    Den Edimax BR-6574n find ich auch gut! (kannte ich noch gar net)
    Brauchst keinen extra Switch und musst nix an der Firmware basteln.

    Bye Chris
     
  8. Frank-HRO

    Frank-HRO Starter

    Registriert seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    3
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo Zusammen,

    vielen Dank für euere Antworten.

    Werde mir nun den Edimax BR-6574n bestellen und testen.

    Gruß Frank