7590 Verbindung mit Repeater 1200

Dieses Thema im Forum "AVM (Fritz)" wurde erstellt von cwinter, 5. April 2021.

  1. cwinter

    cwinter Starter

    Registriert seit:
    5. April 2021
    Beiträge:
    2
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo zusammen,

    ich möchte mein WLAN per Mesh vergrößern, bzw. in weiteren Räumen meines Häuschens verbessern.
    Mit einem 1750er hat das bereits sehr gut funktioniert.
    Jetzt hab eich mir einen 1200er zugelegt, bei dem ich dachte, dass die Verbindung genauso gut und schnell erweiterbar ist.
    Also ab in die Steckdose und die Fritzbox und den Repeater über die Tasten miteinander bekannt gemacht.
    Das hat auch alles soweit funktioniert.
    Allerdings scheint sich der Repeater nicht wirklich ins Mesh eingebunden zu haben.
    Der Repeater ist nicht per Kabel mit irgendetwas verbunden!
    In der AVM FRITZ!App WLAN wird der Repeater unter "Meine Repeater" - "Repeater-Position bewerten" allerdings wie folgt bewertet/beschrieben:
    [...]
    Repeater-1200
    Der Repeater ist per Kabel mit Ihrer Fritz!Box verbunden.
    Die Bewertung der Repeater-Position ist nur bei WLAN-Verbindungen sinnvoll.
    [...]
    Ein Hardreset des Repeaters und Neueinrichten hat keine Besserung gebracht.
    Kennt jemand dieses Problem und weiß eine Lösung?
     
  2. Elektrotechniker

    Elektrotechniker Super-User

    Registriert seit:
    22. November 2017
    Beiträge:
    3.313
    Punkte für Erfolge:
    390
    Hallo,

    Herzlich willkommen im Forum.

    Wie hast du den Repeater genau eingerichtet?
    Direkt neben der Fritzbox? Das wäre die beste Option. Erst wenn das Mesh Symbol erscheint, platziert man den Repeater auf halber Strecke... Der Empfang zur Fritzbox muss noch gut sein... Sollte dieser weiter weg sein, jedoch schon näher am Repeater 1750e, dann solltest du deinen 1200er als Reihenschaltung mit dem 1750e verbinden.. Dazu gibt es auch eine passende AVM Anleitung...


    Gruß Marcel
     
    Gelöschtes Mitglied 85109 hat sich bedankt.
  3. @cwinter wie sieht die Meshübersicht im Router aus? Mach mal Bilder
     
    Elektrotechniker hat sich bedankt.
  4. Elektrotechniker

    Elektrotechniker Super-User

    Registriert seit:
    22. November 2017
    Beiträge:
    3.313
    Punkte für Erfolge:
    390
    Hallo,

    Besser wäre natürlich, die repeater per LAN zu verbinden... Dann fungieren diese als AP. So werden neue Wlan Netze mit gleicher SSID aufgespannt. So hast du keinerlei Verluste bezüglich Datenrate...

    Als Wlan Brücke trotz Mesh, halbiert sich trotzdem die Datenrate. Und wenn es doch eine Reihenschaltung werden muss, wegen der Entfernung, hätte der 1200er nur noch 1/4 der Datenrate, bezogen auf die Fritzbox.


    Gruß Marcel
     
    cwinter hat sich bedankt.
  5. Boss.55

    Boss.55 Freak

    Registriert seit:
    25. Januar 2017
    Beiträge:
    625
    Punkte für Erfolge:
    50
    Hallo !
    Konfiguriere das Mesh über die Fritzbox manuell neu, der Assistent ist dabei nicht immer das gelbe vom Ei.

    bye
     
  6. cwinter

    cwinter Starter

    Registriert seit:
    5. April 2021
    Beiträge:
    2
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hi,

    hier kommt mal wie gewünscht eine Mesh-Übersicht.
    Sieht ja meines Erachtens auch alles ganz gefällig aus...
    upload_2021-4-5_16-29-2.png

    Ich glaube, dass es sich inzwischen doch etwas eingependelt hat und das Mesh nun doch das tut, was es soll. Nämlich einfach nur funktionieren... :D
    Was mich allerdings wundert, ist die Tatsache, dass mir in der WLAN-App der 1200er immer noch als per Kabel verbunden angezeigt wird.
    Ob es damit zusammenhängt, dass es sich um eine Beta der App handelt, ist mir nicht ganz klar...

    upload_2021-4-5_16-54-18.png
     

    Anhänge:

  7. Cool2

    Cool2 Top-User

    Registriert seit:
    27. Mai 2020
    Beiträge:
    834
    Punkte für Erfolge:
    90
    @cwinter. Ach übrigens du hast kein WLAN Mesh mit geteilten Sidds, die müssen alle gleich sein.
     
    Elektrotechniker hat sich bedankt.
  8. Elektrotechniker

    Elektrotechniker Super-User

    Registriert seit:
    22. November 2017
    Beiträge:
    3.313
    Punkte für Erfolge:
    390
    Stimmt

    SSID muss bei beiden Frequenzbänder gleich sein, sonst funktioniert das Mesh von AVM nicht.

    Gruß Marcel
     
  9. Elektrotechniker

    Elektrotechniker Super-User

    Registriert seit:
    22. November 2017
    Beiträge:
    3.313
    Punkte für Erfolge:
    390
    Und, was ich gerne noch mitgeben würde...

    SSID ohne Leerzeichen und Sonderzeichen..

    Bei dir mit Leerzeichen.. Manche Clients haben damit Probleme

    Gruß Marcel