Gelöst 7490 FW 7.01 nur bestimmte Nummern zum AB leiten funktioniert nicht .

Dieses Thema im Forum "AVM (Fritz)" wurde erstellt von Stuhlmann, 19. September 2018.

  1. Pinguin66

    Pinguin66 Experte

    Registriert seit:
    5. April 2008
    Beiträge:
    436
    Punkte für Erfolge:
    18
    Wenn der AB ausgeschaltet ist, nimmt er keine Anrufe an.
    So hatte ich das auch erst probiert, aber kein Erfolg gehabt.
    Alternariv kann der AB für eine nicht verwendete Nummer eingerichtet werden (man bekommt ja bis zu 10 Nummern) und die Rufumleitung dann dort hin einrichten. Das funktioniert (gerade mal getestet).

    Gruß, Andreas
     
  2. Stuhlmann

    Stuhlmann Aufsteiger

    Registriert seit:
    31. August 2015
    Beiträge:
    29
    Punkte für Erfolge:
    3
    Genauso habe ich es jetzt ja auch gelöst. :)
     
  3. Pinguin66

    Pinguin66 Experte

    Registriert seit:
    5. April 2008
    Beiträge:
    436
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich auch, da es derzeit keine andere Lösung gibt ;-)
    Vielleicht ändert AVM bei einem nächsten Update auch was.

    Gruß, Andreas
     
  4. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    32.416
    Punkte für Erfolge:
    555
    Hallo,

    prima und danke für die Rückmeldung.

    Gruß Frank
     
  5. Stuhlmann

    Stuhlmann Aufsteiger

    Registriert seit:
    31. August 2015
    Beiträge:
    29
    Punkte für Erfolge:
    3
    So,hier nun die Endgültige Antwort von AVM:



    vielen Dank für Ihre Geduld.

    Ich glaube hier ist es zu einem Missverständnis gekommen.
    Wenn der Anrufbeantworter aus ist, nimmt er keine Ruf entgegen.
    Sie haben den Anrufbeantworter jedoch unabhängig von dessen Zeitschaltung manuell aktiviert - und dann reagiert dieser natürlich auch:
    ...
    Wenn ich aber nun den AB Schalter auf "ein" stelle , nimmt er alle Anrufe die eingehen, entgegen.
    Ich Frage mich: Warum ist das so ? laut Zeitsteuerung sollte er doch aus sein ??
    ...

    Ich vermute, Sie interpretieren den Schalter so, dass man damit den Anrufbeantworter ein und ausschaltet und ob er dann aktiv ist oder nicht, hängt von den konfigurierten Zeiten ab.


    So verhält es sich leider nicht.

    Wird der Schalter auf "grün" betätigt (egal ob manuell oder durch die Zeitsteuerung), ist der Anrufbeantworter eingeschaltet und aktiv und nimmt Rufe entgegen.

    Ein alternativer Lösungsvorschlag wäre für Ihre Konstellation:

    Richten Sie einen Anrufbeantworter ein, dem Sie einfach gar keine eingehende Rufnummer zuordnen, so dass diesem Anrufbeantworter nur über eine Rufumleitung die Rufe zugeordnet werden.

    Das klappt allerdings nicht für den ersten Anrufbeantworter. Erst für die weiteren.

    (Aber da die zuvor vorgschlagene Lösung meines Kollegen ja genauso funktioniert, könnten Sie es theoretisch auch einfach dabei belassen.)

    Einen schönen Tag und freundliche Grüße aus Berlin


    Habe es gerad ausprobiert: Den zweiten AB kann man wirklich ohne zuordnung einer Rufnummer einrichten, indem man Einfach keinen Haken bei den Rufnummern setzt :)
     
  6. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    32.416
    Punkte für Erfolge:
    555
    Hallo,

    aha und klappt es nun?

    Gruß Frank
     
  7. Stuhlmann

    Stuhlmann Aufsteiger

    Registriert seit:
    31. August 2015
    Beiträge:
    29
    Punkte für Erfolge:
    3
    Jau, nun ist alles Tutti :)
     
  8. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    32.416
    Punkte für Erfolge:
    555
    Hallo,

    prima und danke für deine Rückmeldung.

    Gruß Frank