7170 Anmeldefehler und DLan Problem

Dieses Thema im Forum "AVM (Fritz)" wurde erstellt von Gafzgarrr, 28. September 2010.

  1. Gafzgarrr

    Gafzgarrr Starter

    Registriert seit:
    28. September 2010
    Beiträge:
    3
    Punkte für Erfolge:
    1
    HI leute.
    Habe folgenedes Problem. Habe Friztbox 7170 Wlan Fon. Habe mir gesten ein "tolles" Phillips Telefon SE 170 gekauft und angeschlossen. Seit dem Habe ich folgende Probleme: Zuerst Hatte ich ein Zertifikatsproblem, welches allerdings nach update der Firmware nicht mehr auftritt. Seit dem Meldet die Fritzbox in sehr unregelmäßigen Abständen einen "Anmeldefehler" welchen ich nicht zuordnen kann, da ich nichts Verändert habe, außer das Telefon hat mir irgendwelche Konfigs verändert...
    Des weiteren habe ich bei allen Streaming Versuchen Minimale verbindungsabbrüche, welche jedwegliche Streams nicht mehr möglich macht. Im Browser merke ich allerdings nichts. Einen von 5 Ausfällen kann ich auf den Anmeldefehler zurückführen. Die anderen 4 sind ausfälle, die durch das Netzwerk entstehen. Hierzu muss ich sagen, das mein Rechner Über DLAN verbunden ist. Auch nach Abstecken des Telefons tretten die Verbindunsabbrüche noch auf (habe das Telefon bisher nur vom Netzwerk und nicht vom Strom genommen)
    Hoffe mir kann jemand Helfen.

    Mit freundlichen grüßen
     
  2. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    27.960
    Punkte für Erfolge:
    243
    Hallo,

    willkommen im Forum.

    Hast du die Firmware der FB via LAN aktualisiert?
    Hast du automatisch oder manuell aktualisiert?

    Gruß Frank
     
  3. Gafzgarrr

    Gafzgarrr Starter

    Registriert seit:
    28. September 2010
    Beiträge:
    3
    Punkte für Erfolge:
    1
    hab über LAN manuell aktualisiert
    derzeitige Firmware ist jetz 29.04.80
    ich kann nur mit dieser fehler meldung nix anfangen:
    Automatische Einrichtung und Updates für dieses Gerät durch den Dienstanbieter nicht möglich: Anmeldefehler.
    Habe jetzt alle Verbindungsdaten nochmal eingegeben, aber trozdem abbrüche....

    Ach ja ist es normal das nachdem ich mein 6 stelliges PW bzw Pin eingegeben habe nur 4 stellen angezeigt werden?????
     
  4. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    27.960
    Punkte für Erfolge:
    243
    Hallo,

    die Abbrüche haben bestimmt nichts mit der Anmeldung zu tun.
    Wie sehen deine DSL-Informationen aus?

    Das mit den PW ist so gewollt.

    Gruß Frank
     
  5. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.177
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,
    Schau mal bei Internet => Zugangsdaten => Anbieter Dienste.
    Da gibt es (bei mir) 2 Menüpunkte:
    - Automatische Einrichtung durch den Dienstanbieter zulassen
    - Automatische Updates zulassen
    Das kannste beides deaktivieren.
    Evtl ist das bei deiner AVM in einem anderen Menü versteckt.

    Vorher bei System => Ansicht die "Expertenansicht" aktivieren.

    Bye Chris
     
  6. Gafzgarrr

    Gafzgarrr Starter

    Registriert seit:
    28. September 2010
    Beiträge:
    3
    Punkte für Erfolge:
    1
    Habe beide Anbieter Dienste zugelassen, bzw. einen kann ich gar nicht deaktivieren....
    aber irgendwie haben die Verbindungsabbrüche von alleine aufgehört ^^
    aber danke für die Hilfe
     
  7. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    27.960
    Punkte für Erfolge:
    243
    Hallo,

    eventuell waren es DSL-Störungen.

    Gruß Frank