3270 -Probleme mit USB-Anschluss

Dieses Thema im Forum "AVM (Fritz)" wurde erstellt von Lilly2004, 18. Oktober 2010.

  1. Lilly2004

    Lilly2004 Starter

    Registriert seit:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich bin neu hier und hoffe, dass mir geholfen werden kann.

    Seit dem Wochenende habe ich eine AVM 3270 (neu). Ich habe erfolgreich über LAN einen PC (XP) und einen PC (Win 7) und Laptop über WLAN (Vista) angeschlossen bekommen. Am USB möchte ich idealerweise einen Laserdrucker brother HL 2040 und eine seagate Festplatte anschließen. Zuerst habe ich es mit dem Drucker versucht, der sonst an dem XP-PC angeschossen war, wurde von 3270 nix gefunden. Dann mit ext. FP probiert, auch nix, auch kein einfacher usb stick. Muss ich irgendwo noch was umstellen oder woran kann es liegen?

    Vielen Dank
    Lilly2004
     
  2. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    27.246
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo,

    willkommen im Forum.

    Wenn man mehrere USB-Geräte an den einen USB-Port betreiben möchte, dann benötigt man einen aktiven USB-Hub. Hinweis -hier-
    Den Drucker richtet man -so- ein.
    Die Festplatte bringt man -so- zum Laufen.

    Gruß Frank
     
  3. Lilly2004

    Lilly2004 Starter

    Registriert seit:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Frank,

    vielen Dank für deine Hilfe, aber diese Seiten hatte ich schon gefunden und bin auch danach vorgegangen, die Geräte einzeln und mit Hub anzuschließen probiert, aber es wurde nie ein usb Gerät von der Box erkannt (in den Anschlußinformationen kein grüner Punkt). Mittlerweile habe ich auch die Box in die Werkseinstellungen zurückgeführt und alles neu probiert. Half nichts.

    Vielleicht weiß jemand noch eine Möglichkeit. Bei meinerKaufentscheidung für die fb3270 ging es eig. genau um die Möglichkeit direkt einen Drucker und eine Festplatte anzuschließen. Mit der möglichen Nutzung als Mediaserver habe ich mich noch gar nicht befasst.....

    Lg Lilly2004
     
  4. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    27.246
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo,

    wird ein normaler USB-Stick als Speicher erkannt?

    Gruß Frank
     
  5. Lilly2004

    Lilly2004 Starter

    Registriert seit:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Frank,

    nein, es wird garnichts erkannt. wie tot. Ich habe vorhin mit AVM Support telefoniert. Der Mitarbeiter meinte, dass das Gerät an der USB Schnittstelle defekt sein müsste und ich soll es zurückschicken. Damit setze ich mich gerade auseinander, denn die fb ersetzt einen nahezu defekten Uraltrouter und bis zum Ersatz gäbs kein Internet :( .

    LG Lilly2004
     
  6. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    27.246
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo,

    wollte vorher alles ausschließen, bevor ich dir den Support von AVM empfohlen hätte.
    Wenn du das Gerät direkt beim Händler gekauft hast, dann tausche es dort um und lass ihn den Kontakt mit AVM aufnehmen. Beim Onlinehandel ist es nicht so einfach, da kommt immer wieder die Versandzeit dazu.
    Eventuell kontaktierst du nochmal den Support und vereinbarst, dass sie dir erst den neuen Router zusenden und du dann den defekten Router zurück schickst.

    Gruß Frank
     
  7. Lilly2004

    Lilly2004 Starter

    Registriert seit:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vorhin kam der neue Router. Alles angeschlossen, eingeschaltet - funktioniert !
     
  8. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    27.246
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo,

    prima, danke für die Rückmeldung.
    Frage mich nur, wie solch ein deftiger Fehler durch die Qualitätskontrolle von AVM gegangen ist!

    Gruß Frank