3270 + Fritz W-Lan Repeater

Dieses Thema im Forum "AVM (Fritz)" wurde erstellt von GREYAchilles, 10. Oktober 2010.

  1. GREYAchilles

    GREYAchilles Starter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2010
    Beiträge:
    5
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo

    Ich habe ein kleines Problem mit meiner FritzBox 3270 und meinem Fritz Wlan Repeater.

    Alles funktionniert eigentlich ganz normal und ich habe auch super Empfang bis in die letzte Ecke im Haus und auch auf dem gesammten Grundstück. Ich kann mich mit meinen mobilen Geräten auch ohne Probleme mit meinem Wifi verbinden ...

    MacBook, iPad und iPhone

    ....nur mit dem Acer Netbook meiner Frau gibt es Probleme. Mit dem Netbook kann ich mich nur mit meinem Netzwerk verbinden wenn ich den Repeater aus der Steckdose ziehe, dann und nur dann verbindet er sich automatisch mit dem 3270 und funzt dann ganz normal wie es sich gehört.

    Ich habe schon alles mögliche versucht finde aber keine Lösung !

    Hat vieleicht jemand von euch eine Lösung parat ?
     
  2. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    28.645
    Punkte für Erfolge:
    243
    Hallo,

    willkommen im Forum.

    Was "alles Mögliche" hast du schon probiert?
    Hast du mal eine feste IP dem WLAN-Adapter des Notebooks gegeben?
    Welches Betriebssystem ist auf dem Rechner, welche SP?

    Gruß Frank
     
  3. GREYAchilles

    GREYAchilles Starter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2010
    Beiträge:
    5
    Punkte für Erfolge:
    1
    hi,

    ja ich habe allen meinen Geräten eine feste IP vergeben. das Netbook rennt mit XP SP 3 alle Updates sind gemacht ich habe auch den allerneusten WLan Treiber installiert !

    probiert habe ich: alle Einstellungen geprüft und den Repeater neu eingerichtet, neueste Firmware drauf alles eben.
     
  4. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    28.645
    Punkte für Erfolge:
    243
    Hallo,

    hast du -das- schon probiert?
    Du solltest mal den Repeater nach dem Firmwareupdate auf die Werkseinstellungen zurück setzen und dann noch mal probieren. Anleitung -hier-

    Gruß Frank
     
  5. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.177
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,

    Andere User berichten dass dr Repeater Probleme macht bei WLAN Kanal 1-7.

    Stell mal im AVM Router einen fixen Kanal Kanal von 8-11 ein, such dir einen raus wo noch nicht durch ein anderes WLAN Netz belegt ist.

    Bye Chris
     
  6. GREYAchilles

    GREYAchilles Starter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2010
    Beiträge:
    5
    Punkte für Erfolge:
    1
    hi,

    so ich habe nun alle euere tipps in betracht gezogen und alles ausprobiert was ihr mir geraten habt.
    das WLan läuft nun über kanal 8 ( vorher 1 ) aber wie gehabt alle geräte kann ich mit dem wlan verbinden nur das netbook mit xp will nicht :confused:

    für mich muss es folglicherweise am netbook liegen (acer, aspire one a150)
     
  7. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    28.645
    Punkte für Erfolge:
    243
    Hallo,

    prüfe doch mal, ob der MAC-Filter im Router aktiviert ist?
    Im WLAN-Menü, Reiter Funknetz, Bekannte WLAN-Geräte, Haken bei "alle neue WLAN-Geräte zulassen"


    Gruß Frank
     
  8. GREYAchilles

    GREYAchilles Starter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2010
    Beiträge:
    5
    Punkte für Erfolge:
    1
    ja das ist auch richtig eingestellt !
     
  9. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    28.645
    Punkte für Erfolge:
    243
    Hallo,

    du solltest mal AVM kontaktieren und alles mitteilen, was bisher schon gemacht wurde. Eventuell läuft es au eine Unverträglichkeit zwischen dem Repeater und dem Netbook hin.

    Gruß Frank