2,4Ghz verschwindet - FritzBox 7590

Dieses Thema im Forum "AVM (Fritz)" wurde erstellt von DriV, 13. Mai 2020.

Schlagworte:
  1. DriV

    DriV Starter

    Registriert seit:
    13. Mai 2020
    Beiträge:
    2
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo Community,

    vor 5-6 Monaten habe ich mir eine FritzBox 7590 zugelegt welche dann vor 1-2 Wochen plötzlich kein Lebenszeichen mehr von sich gab. Hab daraufhin eine neue Box bekommen.
    Nun habe ich einfach das Backup der alten Box genommen und auf die neue aufgespielt.

    Eigentlich funktioniert die Box ohne Probleme jedoch verschwindet manchmal einfach das 2,4Ghz Netz. Aufm 5Ghz funktioniert alles ohne Probleme währenddessen. Nach paar Minuten oder auch Stunden kommt das 2,4Ghz Netz wieder...

    Weiß jemand wie ich das Problem am besten behebe ohne den Router zurück zu setzten. Habe mir testeweise das neuste Labor Update mal aufgespielt... Das Problem besteht da auch.
     
  2. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    34.076
    Punkte für Erfolge:
    655
    Hallo,

    willkommen im Forum.

    Es ist relativ selten, dass mal eine FB nicht funktioniert.
    Was für eine FB hattest du vor der FB 7590 (vor 5-6 Monaten)?
    Wurde das originale Netzteil mit ausgetauscht?

    Es wäre auch ein Versuch wert, mal keine Sicherung zurück zu spielen, sondern die FB händisch neu einzurichten.
    Ein Problem würde bei der Rücksicherung wieder mit eingespielt.

    Man kann ja vor auch das Telefonbuch sichern und als Notfall auch die Konfig der FB.
    Screenshots von den wichtigsten Einstellungen sind da auch hilfreich und erleichtern das Wiedereinrichten.

    Natürlich muss man den Router zurück setzen, sonst macht die ganze Sache keinen Sinn.
    Die Laborversion wird da nicht hilfreich sein.
    Wie merkt man das?
    Schau dann mal via LAN in das Routermenü, speziell in die Ereignisse.

    Schwer vorstellbar, dass sich das 2,4 GHz-WLAN abschaltet....

    Was man auch testen könnte, sofern man noch die originale SSID hat. Hintergrund, ein Nachbar hat auch eine FB 7590 und gleiche SSID.
    Die mal abzuändern, mit dem Ziel keine Leerzeichen, keine Sonderzeichen und keine Umlaute zu benutzen.
    Beispiel:
    WLANDriV
    Als Verschlüsselung mal nur WPA2 einstellen.

    Gruß Frank
     
  3. DriV

    DriV Starter

    Registriert seit:
    13. Mai 2020
    Beiträge:
    2
    Punkte für Erfolge:
    1
    Vielen Dank für diese schnelle Antwort.

    Bevor ich mir vor 6 Monaten eine 7590 zugelegt habe hatte ich eine 7430. Ich benutze aber nur das Netzteil was mit der 7590 kam. Habe auch beim defekt der 7590 eine komplett Neue Box mit neuem Netzteil etc bekommen.


    Ja bin fast schon davon ausgegangen die Box komplett neu und händisch einzurichten.

    Auf allen Clients verschwindet das 2,4Ghz Netz. In den Router Einstellungen ist aber alles aktiv. Ich kann auch in der Ereignisanzeige nichts feststellen.

    Vielleicht mochte der neue Router es nicht, dass ich einfach das Backup vom alten Router aufgespielt habe und somit auch die SSID von dem alten Router übernommen habe.
     
  4. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    34.076
    Punkte für Erfolge:
    655
    Hallo,

    ein Client kann nur immer eine Frequenz aktiv nutzen.
    Sind die Clients dicht bei Router und unterstützen das 5 GHz-WLAN, dann wechseln die in das schnellere 5 GHz.

    Hast du noch die FB 7430?
    Man könnte die ja nochmal einsetzen und somit vergleichen.

    Gruß Frank
     
  5. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    34.076
    Punkte für Erfolge:
    655
    Hallo,

    die FB 7430 unterstützt nur das 2,4 GHz-WLAN.
    Sie ist nicht wie die FB 7590 dualwlan-fähig.

    Gruß Frank