WL-500g - WLAN deaktivieren - USB Festplatte anschließen - wie?

Dieses Thema im Forum "ASUS" wurde erstellt von Andre01, 6. März 2010.

  1. Andre01

    Andre01 Fachmann

    Registriert seit:
    9. Februar 2006
    Beiträge:
    215
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,

    hab mir gearde von nem Freund die Wl-500g Premium geholt.
    Leider komm ich mit dem englischen Menü nicht ganz klar.

    - Wie kann ich WLAN deaktivieren?
    - Firewall einschalten?
    - aktivieren dass ich eine ext. USB Festplatte nutzen kann? (also wie kann ich auf die angeschlossene Platte zugreifen?)

    Danke
     
  2. pez

    pez Super-User

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    15.828
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,

    ist aber nicht dein Ernst, das wir dir jetzt hier das Menü/Handbuch übersetzen sollen ;)

    originale oder alternative Firmware drauf, welche Version ?
    gebraucht gekauft, dann Reset auf Werkseinstellungen machen und neu einrichten, sonst weißt du nie, welche Einstellungen vom Vorbesitzer noch drin sind...

    ist der Router schon mit dem INet verbunden und funktioniert so weit ?
     
  3. Andre01

    Andre01 Fachmann

    Registriert seit:
    9. Februar 2006
    Beiträge:
    215
    Punkte für Erfolge:
    16
    die WL500g ist gebraucht von einem Kumpel - Reset wurde durchgeführt und per LAN-Kabel an einen Internetzugang angeschlossen (brauche dort keine Providerdaten, da das Internet zur Verfügung steht) ....an die WL500g sind 2 PCs per LAN-Kabel angeschlossen (WLAN benötige ich nicht)

    Ich komm mit dem englischen Menü eben nicht zurecht ...es ist die Version 1.9.6.9

    Mir wäre geholfen wenn mir jemadn sagen kann wie ich:
    - WLAN deaktiviere
    - die Firewall aktivier (oder ist die schon standarmäßig aktiv?)
    - ob eine ext. Festplatte wie eine normale USB Festplatte am PC angesprochen werden kann oder nur mittels FTP von der Platte Dateien (wie zb. Worddokumente) heruntergeladen - am jeweiligen PC gespeichert - dort geöffnet - geändert wieder gespeichert - und dann wieder zurück per FTP auf die Festplatte gespielt werden müssen?
    Oder geht das einfacher wenn 2 PC direkt an der WL500g angeschlossen sind?

    Danke
     
  4. pez

    pez Super-User

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    15.828
    Punkte für Erfolge:
    166
    Version 1.9.6.9 ist ja noch eine der Ersten von 2006...

    aktuell ist 1.9.7.7 von Mitte 2008 und wenn ich mich richtig erinnere, gabs da zwischendurch immer Änderungen speziell auch wegen NTFS-HDD´s am USB-Port, also solltest mal über eine Aktualisierung nachdenken...

    WLAN lies sich beim WL-500GP glaub ich nicht abschalten, dazu müßtest alternative Firmware (DD-WRT, Open-WRT, usw.) verwenden, aber ohne englisch, vergiss es...

    zugreifen kannst auf die HDD per SMB, FTP, HTTP... also auch, wie wenn die HDD am Rechner steckt, je nach Zugangsberechtigungen...
    muß man halt konfigurieren ;)

    frag jemand in deiner Umgebung, der englisch kann, das Handbuch ist ja hier wie ein Bilderbuch, sollte dann nicht allzu kompliziert sein...

    du kannst auf einem Rechner einen Ordner freigeben, dort deine Office-Files speichern, und jeder kann dann auf diesen Ordner zugreifen (Lese-/Schreib-Rechte), solange dieser Rechner eingeschalten ist...
    wie man gleichzeitig an einem Dokument arbeitet, ist dann wieder ein anderes Kapitel;