Trotz neuen Router - Internet geht nicht

Dieses Thema im Forum "ASUS" wurde erstellt von Tranfunzel, 30. September 2018.

  1. Tranfunzel

    Tranfunzel Starter

    Registriert seit:
    30. September 2018
    Beiträge:
    2
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    Ich bin seit 1,5h Besitzer eines RT-AC1200G+. Davor hatte ich einen Access Point von Sitecom.
    Der Grund des Wechsels ist ziemlich komisch:

    Seit ca. einer Woche funktioniert das wlan nicht mehr richtig. Es lädt 90% der Suchanfragen auf Safari nicht( ich besitze ein MacBook Air und ein iPhone). Diverse Apps auf dem Handy funktionieren nicht (z.b Google Maps, Mails, sky go usw.) Das klingt erstmal normal, aber komisch finde ich, dass Apps wie Netflix oder YouTube auf Handy und MacBook gehen, genauso wie ich Google und Facebook suchen kann über Safari. Das Internet geht also teilweise schon ( und auch mit guter Geschwindigkeit).

    Da mein Internet-Anschluss in der Wand ist, brauche ich kein Modem und hatte deswegen nur den acces Point von sitecom. Diesen habe ich jetzt ersetzt durch den Router von ASUS. Doch das Problem ist immer noch das gleiche. Woran könnte das liegen?

    Facts:

    - Beide Router habe ich einem reset unterzogen.
    - das Netzwerkkabel, das die Wand mit dem AP verbindet ist definitiv nicht defekt.
    - bei meinen Nachbarn funktioniert das Internet einwandfrei ( diese benutzen ebenfalls einen AP)

    Randinfo: meine Nachbarn und ich sind alles Studenten im selben Haus, die alle einen AP benutzen, weil der Vermieter den Internetanschluss stellt.
    Leider kenne ich mich überhaupt nicht mit Computer usw aus.

    Ich hoffe man kann mir hier weiterhelfen!

    LG
    Immischo
     
  2. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    28.657
    Punkte für Erfolge:
    243
    Hallo,

    willkommen im Forum.

    Bist du sicher, dass es am Router liegt?
    Demnach sollte es keine Probleme bei anderen APs geben.
    Es könnte ja auch schließlich an den Apfelgeräten liegen, man liest da so einiges...
    Probleme nur im WLAN oder auch im LAN bzw. direkt?

    Gruß Frank
     
  3. Tranfunzel

    Tranfunzel Starter

    Registriert seit:
    30. September 2018
    Beiträge:
    2
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    nein ich bin nicht sicher, dass es am Router liegt. Den neuen Router habe ich gekauft, um ausschließen zu können, dass es am Router liegt.

    Zu LAN:
    Ich habe einen lan Adapter für meinen MacBook. Diesen habe ich direkt mit dem LAN-Kabel aus der Wand verbunden - gleiches Problem ( Netflix, Facebook usw. funktioniert, diverse andere Sachen aber nicht).

    Fakten also:

    - dass es am Router liegt ist ausgeschlossen
    - dass es am wlan signal liegt ist ebenfalls ausgeschlossen
    - dass es am Kabel liegt ist auch ausgeschlossen

    Es könnte also, wie du sagtest, auch an den apfelgeräten liegen, jedoch wüsste ich nicht woran..weißt du da mehr?
    Oder aber es liegt an allem anderen, was in der Wand verborgen ist...
    Es ist aussichtslos..

    Vielen Dank Dir aber für die schnelle Antwort!

    Viele Grüße
    Immischo
     
  4. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    28.657
    Punkte für Erfolge:
    243
    Hallo,

    würde zuerst mal deine Geräte in einem normalen Netzwerk, bei einem Freund zu Hause oder so, testen.
    Dann weißt du, ob es an deinen Geräten liegt.

    Gruß Frank