RT-AC58U als AP an TV OHNE Ethernetkabel zum Router

Dieses Thema im Forum "ASUS" wurde erstellt von linuxnutzer, 5. November 2018.

  1. linuxnutzer

    linuxnutzer Stammgast

    Registriert seit:
    29. April 2012
    Beiträge:
    60
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ich habe mir das Handbuch zum Asus RT-AC58U angesehen, da findet man nicht viel zum AP.

    Meine Situation ist beispielhaft und vereinfacht folgende:

    Also TV ohne WLAN, aber mit Ethernetanschluss. Kein Ethernetanschluss zum Router mit Internetverbindung im Raum, dh ich brauche dafür WLAN.

    Der TV soll also mit dem RT-AC58U netzwerkfähig gemacht werden, vielleicht Overkill, aber ich will das so, dann kann ich den RT-AC58U später auch für was anderes verwenden.

    Der RT-AC58U soll sich dann zu einem Zyxel Armor Z2 via Wifi verbinden und von dort geht es weiter per Ethernet zu einer Fritzbox, die vom Asus-AP sehr weit weg ist.

    Kann ich den RT-AC58U passend konfigurieren, dh kein Ethernetkabel zum Internet-Router verwenden, sondern Wifi? Das Netzwerk hat Fritzbox-Konfiguration, also 192.168.178.s
     
  2. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    28.395
    Punkte für Erfolge:
    243
    Hallo,

    der Suchbegriff in deinem Fall nennt sich
    Client-Modus

    Finde bitte selber heraus, ob der ASUS das kann.

    Dieses Gerät von TP-Link kann es. -klick-

    Gruß Frank
     
  3. linuxnutzer

    linuxnutzer Stammgast

    Registriert seit:
    29. April 2012
    Beiträge:
    60
    Punkte für Erfolge:
    6
    Mir ist bekannt, dass sich das was ich möchte bei TP-Link Client-Modus nennt. Bei Asus-Routern finde ich nirgends einen Client-Modus, allerdings bei anderen Asus Routern, also nicht beim RT-AC58, einen Media-Bridge-Modus. Vielleicht nennt sich das auch WDS.

    Nur im Handbuch zu suchen hilft nicht viel, ich bräuchte jemanden, der damit konkret Erfahrung hat.
     
  4. CapFloor

    CapFloor Moderator

    Registriert seit:
    9. August 2010
    Beiträge:
    2.651
    Punkte für Erfolge:
    68
    Hi,

    du hast Recht: Eigentlich gibt es für deine Anwendung den Bridge-Mode bei Asus. Bei diesem Modell allerdings nicht. Steht auch so in der Spezifikation. Da wirst du wohl das Modell tauschen müssen...Es sei denn, du findest eine Alternativ-Firmware (Tomato oder Merlin), die diese Funktion nachreicht.

    VG
     
  5. linuxnutzer

    linuxnutzer Stammgast

    Registriert seit:
    29. April 2012
    Beiträge:
    60
    Punkte für Erfolge:
    6
    Danke, ach ist das mit den Bezeichnungen kompliziert, bei Zyxel scheint der Modus AP-Mode zu sein. Das mit dem RT-AC58U hat sich somit erledigt. Ich frage mal bei Zyxel.