Asus RT68u - Zugriff von extern via VPN

Dieses Thema im Forum "ASUS" wurde erstellt von Soliver, 11. August 2018.

  1. Soliver

    Soliver Starter

    Registriert seit:
    11. August 2018
    Beiträge:
    1
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    Ich habe meine Asus Router vor ein paar Jahren so konfiguriert, dass ich von extern via VPN auf mein Heimnetzwerk zugreifen konnte. Der Router hing dabei an einem Kabel Modem. Nach einem Umzug nutze ich kein Kabel mehr sondern DSL über 1&1. Ich schaffe es nun nicht mehr das VPN einzurichten seitdem der Router an dem DSL Modem von 1&1 hängt. Ein Zugriff mit Geräten außerhalb des Netzwerks über VPN funktioniert nicht mehr. Ist das eine technische Sache, dass es nur über Kabelmodem aber nicht DSL Modem funktioniert?

    Für Tipps oder auch nur die Aussage "geht nicht" wäre ich dankbar, dann kann von meinen Ehrgeiz zu den Akten legen...
     
  2. CapFloor

    CapFloor Moderator

    Registriert seit:
    9. August 2010
    Beiträge:
    2.569
    Punkte für Erfolge:
    68
    Hi,

    willkommen im Forum.

    Was funktioniert denn nicht mehr? Der Aufbau der Verbindung vom Client zum VPN-Server auf dem Asus-Router? Oder klappt der Verbindung und es geht aber kann Netzwerkverkehr durch die Leitung?

    Welche Art von VPN-Verbindung nutzt du: PPTP oder OpenVPN? Die entsprechenden Ports hast du im Router von 1&1 auf den Asus weitergeleitet?

    VG