Allnet1294B mit Powerlineadaptern

Dieses Thema im Forum "Allnet" wurde erstellt von Nickodemus, 15. Dezember 2006.

  1. Nickodemus

    Nickodemus Starter

    Registriert seit:
    12. August 2004
    Beiträge:
    2
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo miteinand.

    Ich hab einmal ein paar Powerlineadapter Allnet 1682 und einmal ein paar
    Powerlineadapter Allnet 168200.

    Ich weis von Seiten Allnets, dass der 168200 nicht kompatibel mit den 1682 ist.
    Nun dachte ich mir, dass wenn ich jeweils ein paar Powerlineadapter in ein Subnetz
    legen würde, dass sie sich nicht weiter stören.

    Der Router 1294B unterstützt RIP.
    Auszufüllen sind:
    -Destination Network
    -Network Mask
    -Gateway IP Address
    -Metric

    Ich habe mir das so vorgestellt:

    Netzwerk 1:
    Destination Network: 192.168.0.128
    Networkmask: 255.255.255.128
    Gateway IP Adress: (vlt die Adresse des Rechners meiner Mutter?)
    Metric 2

    Netzwerk 2:
    Destination Network: 192.168.0.0
    Networkmask: 255.255.255.128
    Gateway IP Adress: (vlt die Adresse des Rechners meines Vatersr?)
    Metric 2

    Hat das so seine Richtigkeit?
    Glaubt ihr das Funktioniert?
    Hat jemand ne andere Lösung für das Powerlineadapterproblem oder glaubt ihr
    ich muss nen 3. Allnet 168200 kaufen.

    Vielen Dank im Vorraus,
    Nicko
     
  2. Saturn

    Saturn Experte

    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    262
    Punkte für Erfolge:
    16
    Stören sich die Dinger oder sind sie nur nicht kompatibel?
    Letzteres kann doch völlig egal sein. jeweils ein Paar an Router und Rechner, Dein rechner an den Router und fertig.

    Sollten sie sich jedoch stören, dann kommt das durch die Frequenzen im Stromkabel, die die Dinger erzeugen, da hilft Dir auch ein anderes Subnet nichts!

    Gruß
    Saturn
     
  3. Nickodemus

    Nickodemus Starter

    Registriert seit:
    12. August 2004
    Beiträge:
    2
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich vermute fast schon, dass sich die beiden Paare stören.
    Denn wenn ich beide eingestöpselt habe funktioniert das Paar 1682 Adapter.
    Wenn ich jedoch den 168200 ausstecke, dann funktionieren diese wieder.

    Ich werde dem nochmal nachgehen. Danke für den Hinweis.
     
  4. pez

    pez Super-User

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    15.828
    Punkte für Erfolge:
    166
    noch was,
    falls du mit fixen IPs arbeiten willst

    die IP 192.168.0.0 gibt es so im Netzwerk nicht, die IP Range die du verwenden kannst ist 1-254, also z.B. 192.168.0.1 - 192.168.0.254

    die Subnetmask sollte dann auch überall gleich sein

    und der Gateway ist auf allen Geräten die IP des Routers, ebenso der DNS-Server (oder du verwendest als DNS-Server die IPs deines Providers)