ALL0333cj vor Fritzbox7390 auslesen

Dieses Thema im Forum "Allnet" wurde erstellt von Duplicate Süerlänner, 20. Juli 2013.

  1. Duplicate Süerlänner

    Duplicate Süerlänner Starter

    Registriert seit:
    20. Juli 2013
    Beiträge:
    1
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo Forum,

    da ich eine problematische Leitung habe und das DSL-Modem der Fritzbox7390 ein Witz ist, habe ich vor die Fritzbox das ALL0333CJ DSL-Modem geschaltet.
    Das ALL0333CJ hat ein Webinterface über das man einige Daten auslesen kann, wenn man direkt an den Ethernet-Port einen PC anschließt.
    Jetzt meine Frage:
    Komme ich auch hinter der Fritzbox an die IP des Modems? IP-Adressbereich der Fritzbox ist 192.168.178.xxx. Die IP-Adresse des Modems ist 172.16.1.254.

    Bin dankbar für Tips
    Gruß Michael
     
  2. Hobbyperte

    Hobbyperte Experte

    Registriert seit:
    15. September 2013
    Beiträge:
    483
    Punkte für Erfolge:
    18
    Habe dieser Tage ein ähnliches Problem vorliegen, bei mir wird ein alter Router, der sich als Accesspoint Einrichten lässt per Kabel an der FB 7390 laufen, dabei wird der Accesspoint laut Anleitung mit seiner WAN-Buchse an einen LAN-Port der Quelle - bei mir also der FB7390 - angeschlossen.
    In dieser Konstellation kann ich problemlos mit Geräten, die bspw. per WLAN oder einer der vier LAN-Buchsen des alten im Accesspoint-Modus laufenden Routers angeschlossen sind, auch auf das Menü der Firtzbox zugreifen. Mein Problem ist der umgekehrte Weg, von PC die mit der Fritzbox verbunden sind, auf den Accesspoint zuzugreifen.

    Zu Deinem Problem, schätze ich wird das so nicht gehen. Du musst die Netzwerkbereiche anpassen. Das Modem und die FB bilden mit den Einstellungen ein jeweils ganz eigenes Netzwerk, wundert mich, wenn Du so über die Fritzbox noch ins Internet kommst ???
    Ich würde das Modem einfach so konfigurieren, das es die IP 192.168.178.254 hat und es dann nochmal probieren...
     
  3. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    31.568
    Punkte für Erfolge:
    475
    Hallo,

    an die Daten kommst du nur, wenn du ausschließlich mit dem Modem verbunden bist.
    Da dir die IP bekannt ist, versuche es mal anzupingen.

    Gruß Frank
     
  4. der-mali

    der-mali Aufsteiger

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    34
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo,

    wie kommt Ihr bitte auf die Weboberfläche des Modems?
    Ich habe das Modem per LAN direkt an den Laptop angeschlossen, dennoch geht über "DHCP" keine Netzwerkverbindung.
    Die üblichen IP-Adressen für Router 192.168.x.x ... scheidnen ja aus.
    Ich meine bei 172.16.1 254 war der Ping erfolgreich!?
    Man muß aber die IP des PCs statisch einstellen!?
    Wie sind bitte hierfür die Angaben?

    IP
    Sub Network
    Gateway

    Und: gibt es dann ein Paßwort, um auf das Modem zu kommen?



    PS: Internet mit einer Fritzbox an dem Modem habe ich hinbekommen, die Zugansgdaten mußte ich halt in der FB eingeben, da ja kein Zugriff auf das Modem ;)
     
  5. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    31.568
    Punkte für Erfolge:
    475
    Hallo,

    eventuell findest du -hier- was.

    Oder

    Wenn das Modem die IP 172.16.1.254 hat, dann musst dein LAN-Adapter anpassen.

    IP 172.16.1.XXX (XXX=zwischen 1 und 253
    Subnetmaske ??? probiere 255.255.255.0 oder lass weg
    Rest ist uninteressant

    Gruß Frank
     
  6. der-mali

    der-mali Aufsteiger

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    34
    Punkte für Erfolge:
    6
    Frank:

    Leider nein.
     
  7. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    31.568
    Punkte für Erfolge:
    475
    Hallo,

    wenn es wirklich nur ein reines Modem ist, dann hat man in den seltensten Fällen auf das Modem Zugriff. Man stellt entweder alles wichtige im Router danach oder im PC ein (Breitbandverbindung).

    Möglicherweise hast du Zugriff, wenn du das Modem wieder zurück setzt.

    Gruß Frank