ALL0236R + EASYBOX + TV Einstellungen

Dieses Thema im Forum "Allnet" wurde erstellt von mcoke_de, 12. Januar 2013.

  1. mcoke_de

    mcoke_de Starter

    Registriert seit:
    12. Januar 2013
    Beiträge:
    1
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    ich habe mir für mein Heimnetzwerk denn ALL0236R Wireless Extender zugelegt um mit meinen TV(hat kein WLAN) ins Internet zukommen. Bei mir zu Hause stellt die EASY Box von Vodafone Internet via Wlan zur Verfügung.

    Geplant war es, dass der ALL0236R das Wlansignal aufnimmt und im Bridge-Modus via Kabel an den TV übergibt.
    Klappt aber leider nicht. http://www.router-forum.de/images/icons/icon9.gif

    Der TV verlangt nach: IP Adresse, Gateway und DNS.
    Der ALL0236R hat ne feste IP, die man wohl auch ändern kann.
    Im Wlan werden von der EasyBox IP Adressen automatisch verteilt.

    Wo muss ich denn jetzt Gateway Einstellungen vornehmen im ALL oder in der EasyBox oder in beiden Geräten?
    BridgeModus ist doch für meine Verwendung die richtige Einstellung, oder?

    Viele Grüße
    mcoke
     
  2. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.177
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,

    Welcome in the Forum.

    Wenn der Allnet eine feste IP hat musst du diese an den IP Bereich der Easybox anpassen.
    Mit der neuen Allnet IP kommste auch wieder ins Konfigmenü des Allnet.
    Bridge Modus ist OK.
    WLAN Verschlüsselung im Allnet einstellen, in der Easybox den MAC Filter deaktivieren.

    Nach der Konfig vom Allnet diesen kurz vom Strom nehmen, ob er sich richtig mit dem Router verbindet am besten mit einem Rechner testen der per LAN am Allnet hängt.

    Falls der TV dann immer noc keine gültige LAN IP bekommt kannste ihm auch ne statische IP zuweisen.
    Standardgateway und DNS Server ist die IP vom Router, nicht vom Allnet.

    Bye Chris