Kabelmodem für DSL-Anschluss

Dieses Thema im Forum "ADSL, VDSL und SDSL" wurde erstellt von NJDif, 26. Januar 2017.

  1. NJDif

    NJDif Starter

    Registriert seit:
    26. Januar 2017
    Beiträge:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich bin noch bei Unitymedia unter Vertrag, will allerdings auf einen DSL-Anbieter umsteigen bis Ende Februar.
    Da ich durch Unitymedia noch ein Kabelmodem habe, frage ich mich jetzt, ob ich das auch an die Telefondose anschließen kann.
    Der Router ist ein Technicolor, Model 7200U - die Mitarbeiter konnten mir am Telefon nichts sagen, deshalb frage ich jetzt euch!
    Das Modem hat auch einen "Telefon" - Anschluss, allerdings bin ich mir einfach unsicher, ob ich den an einen DSL-Splitter anschließen, und somit auch DSL empfangen kann.
     
  2. der_horst

    der_horst Experte

    Registriert seit:
    2. November 2016
    Beiträge:
    433
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo,

    die Antwort ist nein. Dsl und Kabel sind zwei komplett verschiedene Techniken. Die Telefonbuchse am Technicolor dafür gedacht Telefone anzuschließen, damit man über das TV Kabel telefonieren kann.

    du brauchst einen neuen Router für einen DSL Anschluss. Die DSL Internet Anbieter bieten soetwas auch an.

    Christoph
     
  3. NJDif

    NJDif Starter

    Registriert seit:
    26. Januar 2017
    Beiträge:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen Dank,

    hast mir wirklich geholfen!
    Schade, dass das die Mitarbeiter von Unitymedia und der Telekom nicht wussten :D
     
  4. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    25.736
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,
    das ist aber ein super Armutszeugnis. :up: :up: :up:

    Gruß Frank
     

Diese Seite empfehlen