Router-Forum.deTECHNIKEN: DSL, ISDN & WLANxDSL Technik › Verbindung reisst immer wieder ab

Verbindung reisst immer wieder ab

 | xDSL Technik


» Hallo Gast [anmelden|registrieren]

Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Beitrag «T-dsl verbindung wird immer unterbrochen! | 8 Port Router + Switch + Modem »
DSL3112
Starter


Dabei seit: 25.Jan.2003
Beiträge: 5

wütend Verbindung reisst immer wieder ab Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich hab ein Netzwerk mit 4 PCs, verbunden mit einem Netgear RP 614 (v1). Funktioniert alles wunderbar..... Untereinander... Zusammen im Internet. ALles garkein Problem.

Aber mit DSL gibts ein Problem! Es kommt häufiger am Tag vor dass die Verbindung abbricht. Es bleiben einfach Daten aus. Und der Router schmiert dann sofort ab. Kein Router mehr erreichbar, Stecker ziehen, Router neu starten und dann dauerts immernoch so 2 Minuten bis er sich endlich wieder einwählen kann.

Dass die Verbindung abbricht gabs immer schon, da hatte ich mich (vor der Router Zeit) bei T-Online beschwert. Ich sollte den Speedmanager und die neue T-Online Software installiere. Datenabbrüche werden dadurch ausgeglichen. Damit ging es...

Aber jetzt hab ich ein Netzwerk mit dem RP 614, da kann ich nix mit T-Online Software updaten machen.....

Hat jeman eine Lösung?? Vorschlag??
Gibts noch andere Firmware als bei netgear Homepage?

Ich wüsste auch keinen anderen Router der sowas ausgleichen würde!

Danke für eure Hilfe!!!

06.Nov.2004 10:39 DSL3112 ist offline Email an DSL3112 senden Beiträge von DSL3112 suchen Nehmen Sie DSL3112 in Ihre Freundesliste auf
brmartin
Ultra-User


Dabei seit: 25.Jun.2002
Beiträge: 2348

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hmm, alles was mir dazu einfällt ist MTU und RWin.
Am besten besuchst die Seite http://www.dslreports.com/tweaks
und machst mal deren Tests.
Je nachdem was dabei rauskommt kannst du mit Dr.TCP die vorgeschlagenen Änderungen durchführen.

P.S. du musst nicht anpingbar sein, wenn du das nicht willst.

__________________
Man lernt immer dazu!

Auf die Netiquette achten und Suchen nicht vergessen

Sämtliche Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der Belustigung der Leser

07.Nov.2004 15:34 brmartin ist offline Email an brmartin senden Homepage von brmartin Beiträge von brmartin suchen Nehmen Sie brmartin in Ihre Freundesliste auf
ToB
Administrator




Dabei seit: 08.Nov.2004
Beiträge: 6

Re: Verbindung reisst immer wieder ab Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von DSL3112Ich hab ein Netzwerk mit 4 PCs, verbunden mit einem Netgear RP 614 (v1). Funktioniert alles wunderbar..... Untereinander... Zusammen im Internet. ALles garkein Problem.

Aber mit DSL gibts ein Problem! Es kommt häufiger am Tag vor dass die Verbindung abbricht. Es bleiben einfach Daten aus. Und der Router schmiert dann sofort ab. Kein Router mehr erreichbar, Stecker ziehen, Router neu starten und dann dauerts immernoch so 2 Minuten bis er sich endlich wieder einwählen kann.

Dass die Verbindung abbricht gabs immer schon, da hatte ich mich (vor der Router Zeit) bei T-Online beschwert. Ich sollte den Speedmanager und die neue T-Online Software installiere. Datenabbrüche werden dadurch ausgeglichen. Damit ging es...

Aber jetzt hab ich ein Netzwerk mit dem RP 614, da kann ich nix mit T-Online Software updaten machen.....

Hat jeman eine Lösung?? Vorschlag??
Gibts noch andere Firmware als bei netgear Homepage?

Ich wüsste auch keinen anderen Router der sowas ausgleichen würde!

Danke für eure Hilfe!!!


Was kann man denn mit RWin machen?

08.Nov.2004 15:59 ToB ist offline Email an ToB senden Homepage von ToB Beiträge von ToB suchen Nehmen Sie ToB in Ihre Freundesliste auf
DSL3112
Starter


Dabei seit: 25.Jan.2003
Beiträge: 5

Themenstarter Thema begonnen von DSL3112


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Problem besteht immernoch.

01.Dec.2004 22:09 DSL3112 ist offline Email an DSL3112 senden Beiträge von DSL3112 suchen Nehmen Sie DSL3112 in Ihre Freundesliste auf
derUser
Gelegenheits-User


Dabei seit: 27.Nov.2004
Beiträge: 13

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hi du
wie weit wohnst du denn von der kopfstation entfernt?
so weit ich weiss geht dsl nur im umkreis von 3 km zur nächsten kopfstation...
wenn du weiter entfernt wohnst , gibt es zu viele störungen...
da kannst du dann gar nix machen, ausser der telekom den kopf abreissen und fragen, warum sie dir dsl überhaupt verkauft haben....
wenns das nicht ist...dann muss ich mich mal umhörn...
bye derweil

05.Dec.2004 14:03 derUser ist offline Email an derUser senden Homepage von derUser Beiträge von derUser suchen Nehmen Sie derUser in Ihre Freundesliste auf

Seiten (2): [1] [2] nächste Seite »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen