szmtag
Router-Forum.deTECHNIKEN: DSL, ISDN & WLANWLAN Technik › IP Cam per Ad-hoc

IP Cam per Ad-hoc

 | WLAN Technik


» Hallo Gast [anmelden|registrieren]

Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Beitrag «Wie UMTS Stick Vodafone Huawei 172 für alle Netze nutzen? | Frage zum Thema W-Lan erweitern (Access Point & Repeater) ?! »
meldano
Starter


Dabei seit: 04.May.2008
Beiträge: 5

IP Cam per Ad-hoc Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo zusammen,

ich versuche seit Tagen verzweifelt eine IP Cam ( http://www.pearl.de/a-PE5808-1120.shtml ) anstatt per LAN Kabel per W-Lan Karte meines Notebooks anzusprechen.
Ich würde gerne über den Internet Browser diese Verbindung durch eingeben der IP Adresse der Kamera aufrufen.
Mit dem Kabel klappt dies wie erwähnt einwandfrei.
Nun habe ich die Kameraparameter (Wireless) und die Einstellungen am Notebook so eingestellt dass ich laut Notebook eine Verbindung zur Kamera hergestellt habe.

Gebe ich nun in die Adressleiste des Browsers die IP Adresse der Kamera ein, so habe ich damit keinen Erfolg.

Als IP der W-Lan Karte habe ich 192.168.0.1 und als IP der Kamera 192.168.0.20.
Verschlüsselung nutze ich keine.

Es wäre echt toll wenn mir hier jemand weiter helfen kann!

Danke im vorraus!

meldano

04.May.2008 14:40 meldano ist offline Email an meldano senden Beiträge von meldano suchen Nehmen Sie meldano in Ihre Freundesliste auf
pez pez ist männlich
Super Moderator




Dabei seit: 29.Mar.2002
Beiträge: 14912
Herkunft: Austria

RE: IP Cam per Ad-hoc Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo,

kannst du die IP der Cam pingen ?
du hast keinen WLAN-Router ?

__________________
Kaffemaschine: Jura E-25
Eierkocher: Bomann EK515CB
Toaster: Kenwood HG-610, für 4/8 Scheiben

04.May.2008 16:24 pez ist offline Email an pez senden Beiträge von pez suchen Nehmen Sie pez in Ihre Freundesliste auf
meldano
Starter


Dabei seit: 04.May.2008
Beiträge: 5

Themenstarter Thema begonnen von meldano


IP pingen? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo,

wie Pinge ich die IP (ist leider vollig neu für mich)?

Nein, ich habe keinen Router. Ziel ist es hinterher nur mit dem Notebook die Cam zu bedienen/Bilder zu sehen.

Danke

04.May.2008 17:03 meldano ist offline Email an meldano senden Beiträge von meldano suchen Nehmen Sie meldano in Ihre Freundesliste auf
meldano
Starter


Dabei seit: 04.May.2008
Beiträge: 5

Themenstarter Thema begonnen von meldano


.. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

O.K.
im Netzt gefunden. Start, Ausführen, "ping 192.168.0.20" eingeben.
Als Meldung kommt: "Zeitüberschreitung der Anforderung".

Aber warum sagt mir das W-Lan Logo in der Taskleiste " Verbindung hergestellt" ?

Gruß
meldano

04.May.2008 17:14 meldano ist offline Email an meldano senden Beiträge von meldano suchen Nehmen Sie meldano in Ihre Freundesliste auf
pez pez ist männlich
Super Moderator




Dabei seit: 29.Mar.2002
Beiträge: 14912
Herkunft: Austria

Re: .. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

das sagen leider diese "Logo´s" meist.....
wennst die IP über Kabel pingst, dann kommt aber schon eine Antwort, den bei manchen Servern kann man eine Antwort auf einen ping deaktivieren...

deaktivier ev. mal deine Firewall am Rechner

__________________
Kaffemaschine: Jura E-25
Eierkocher: Bomann EK515CB
Toaster: Kenwood HG-610, für 4/8 Scheiben

04.May.2008 17:23 pez ist offline Email an pez senden Beiträge von pez suchen Nehmen Sie pez in Ihre Freundesliste auf

Seiten (2): [1] [2] nächste Seite »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen