Router-Forum.deROUTER-FOREN (ALPHABETISCH SORTIERT NACH HERSTELLERN)Sonstige Router › EnGenius ECB600 AP Reboot?

EnGenius ECB600 AP Reboot?

 | Sonstige Router


» Hallo Gast [anmelden|registrieren]

Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Beitrag «DSL Router vor Kabel Router schalten | Probleme mit dem Erkennen »
fred2010
Gelegenheits-User


Dabei seit: 25.Nov.2010
Beiträge: 18

EnGenius ECB600 AP - kein Reboot möglich?! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo,

habe einen EnGenius ECB600 als AP, da ich davon ausging, dass bei 200+ EUR kein plötzliches und "zwischendrinnes" "Totstellen" des WLan-Netzes mehr auftritt. Nun können sich aber auf einmal keine Verbindungen im 2.4G-Netz mehr herstellen lassen.

Also mal mit einem Reboot versuchen.

Nur wo ist die verdammte Reboot/Restart-Funktion in den Settings? Ich suche und suche und finde nix.

Traurig.

Wer hat Rat? Danke.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von fred2010 am 04.Feb.2017 18:06.

04.Feb.2017 18:04 fred2010 ist offline Email an fred2010 senden Beiträge von fred2010 suchen Nehmen Sie fred2010 in Ihre Freundesliste auf
frank.td frank.td ist männlich
Super Moderator




Dabei seit: 30.Dec.2006
Beiträge: 24157

RE: EnGenius ECB600 AP - kein Reboot möglich?! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo,

bitte schaue ins -Handbuch- Seite 90.

Gruß Frank

05.Feb.2017 10:43 frank.td ist offline Beiträge von frank.td suchen Nehmen Sie frank.td in Ihre Freundesliste auf
fred2010
Gelegenheits-User


Dabei seit: 25.Nov.2010
Beiträge: 18

Themenstarter Thema begonnen von fred2010


???? wieso soll ich denn hier was reinschreiben Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo,

das war das erste was ich getan habe. Das ist aber der reinste Witz! Hast Du gelesen, was da steht?

"Click on Reboot the Device" - aber wo man das findet steht da nicht! Auch der Screenshot bringt mir rein gar nichts, denn die dort abgebildete Ansicht finde ich bei mir nirgends!

Ich habe zwar ein Menü "Backup / Resetore settings", da kann ich auch "Factory Default" auswählen und ein Backup meiner Einstellungen machen, mehr aber auch nicht.

Es scheint als müsste ich mich - wenn erforderlich - zum Gerät begeben und manuell den Netzstecker ziehen. Das enttäuscht mich sehr.

Gruß

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von fred2010 am 05.Feb.2017 19:54.

05.Feb.2017 19:53 fred2010 ist offline Email an fred2010 senden Beiträge von fred2010 suchen Nehmen Sie fred2010 in Ihre Freundesliste auf
frank.td frank.td ist männlich
Super Moderator




Dabei seit: 30.Dec.2006
Beiträge: 24157

RE: ???? wieso soll ich denn hier was reinschreiben Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo,

sorry, der Hersteller klingt auch nicht sehr bekannt. Der Übersetzer (woher auch immer) war nicht so firm.

Gute Idee mit dem Reboot über die Trennung der Spannungsversorgung.

Gruß Frank

05.Feb.2017 21:17 frank.td ist offline Beiträge von frank.td suchen Nehmen Sie frank.td in Ihre Freundesliste auf

Neues Thema erstellen Antwort erstellen