Router-Forum.deROUTER-FOREN (ALPHABETISCH SORTIERT NACH HERSTELLERN)SMC Barricade › Ports Freigeben beim 7004BR EU

Ports Freigeben beim 7004BR EU

 | SMC Barricade


» Hallo Gast [anmelden|registrieren]

Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Beitrag «Internet extrem langsam !!!! | Checkpoint VPN-1 SecuRemote und WPA am SMC2804 »
player01
Starter


Dabei seit: 01.Jul.2005
Beiträge: 1

Ports Freigeben beim 7004BR EU Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hi,

Ich hab schopn bei Gamstar Forum gepostet hab schon SMC selber gefragt und bei beiden keinerlei Antworten bekommen...
Deshalb frage ich hier.Ich hab ihr dschon ähnliche fälle gesehen und alles ausprobiert...aber hat net geklappt deshalb Poste ich mal meine Konfiguration Hardware sowie Software mäßig...aber erstmal zu meinem Problem:
Ich möchte bei meinem Router(7004BR EU) bestimmte Ports Freigeben für Anwendungen.Ich habe dazu im Setup-Menü des Routers(Fimware:R1.93p)Unter dem Menü Punkt "Virtual Server
"bei Service Ports,den verwendeten Port eingestellt-> bei Server IP,die Endung des vierten Oktetts meiner IP(z.B XXX.YYY.CCC.80)->dann bei Enable ein Häckchen gesetzt das habe ich mit allen Ports gemacht die nach dem Start der Anwendung mir durch den Befehl netstat -an in der Eingabeaufforderung angegeben wurden.All diese Ports habe ich dann auch im Menü Punkt "Special AP" eingetragen, bei Trigger habe ich die jeweiligen Ports hingeschrieben ebenso bei Incoming Ports, dann bei Enable wieder ein Häckchen gesetzt.
Ich habe durch ein Test-Programm der Anwendung erfahren müssen das Testpakte per UDP nicht verschickt werden konnten.
Software:
-Ich habe bei allen Test alle Firewalls auf dem PC deaktiviert!
-Fimware:R1.93p...beim Router
Hardware:
-Router--->DSL Router
-Internet Zugang:T-Online

Ich hoffe mir kann geholfen werden!
Bei Fragen einfach Mailen!

01.Jul.2005 22:11 player01 ist offline Email an player01 senden Beiträge von player01 suchen Nehmen Sie player01 in Ihre Freundesliste auf
QwertM QwertM ist männlich
Super-User




Dabei seit: 20.May.2002
Beiträge: 1563

Hi Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Mach maL zuerst die aktuelle Firmware auf den Router.
http://www.smc.com/index.cfm?event=downl...loadType=0&os=0
Dann teste deine Programme mit der DMZ-Funktion des Routers.
Funktioniert das, dann deaktiviere DMZ und gib die Ports geziehlt unter VirtualServer frei (forwarden).
Doppeleintragungen sollte man vermeiden! Also nicht Virtualserver und Specialapplication!!
Vielleicht hättest du sagen sollen was du für Ports brauchst bzw. welche Programme du nutzen willst.

__________________
Meine Homepage zum SMC ABR/VBR mit IP-Anzeige und Porttest.

01.Jul.2005 22:52 QwertM ist offline Email an QwertM senden Homepage von QwertM Beiträge von QwertM suchen Nehmen Sie QwertM in Ihre Freundesliste auf
xxlray
Ultra-User


Dabei seit: 10.Jan.2002
Beiträge: 3243

Ports Freigeben beim 7004BR EU Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Auch wenn deine Firmwaremaske die Option bietet, unterstützt der BR kein separates UDP.

04.Jul.2005 20:52 xxlray ist offline Email an xxlray senden Homepage von xxlray Beiträge von xxlray suchen Nehmen Sie xxlray in Ihre Freundesliste auf

Neues Thema erstellen Antwort erstellen