Router-Forum.deROUTER-FOREN (ALPHABETISCH SORTIERT NACH HERSTELLERN)LANCOM Router › Warum gibt es für den LC 10 dsl keine LC.os 4.0?

Warum gibt es für den LC 10 dsl keine LC.os 4.0?

 | LANCOM Router


» Hallo Gast [anmelden|registrieren]

Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Beitrag «WLAN Projekt | WinXP wechselt selbstständig von WPA-PSK nach WEP »
Peter Behr
Fachmann


Dabei seit: 09.Feb.2002
Beiträge: 153

Warum gibt es für den LC 10 dsl keine LC.os 4.0? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hi
Auf der Lancom Homepage wurde erwähnt, dass bestimmte Geräte keine LC.os 4.0 erhalten, weil deren Speicher im Gerät nicht mehr ausreicht.

Der LC 10 dsl gehört auch dazu. Aber warum?

Die Firmware ist ca 700k gross und es könnte doch locker 1.1mb aufnehmen.

Wie z.B. der LC 2000 Office mit Fax oder der LC 10 dsl mit Fax.

Da wäre doch echt noch Platz gewesen.

Heisst das "Weiterpflegen" bezieht sich nur auf Bugfixes oder können noch kleine Neuheiten dazukommen, die noch reinpassen?

Denn eigentlich warte ich schon seit 2,5 Jahren auf ein Traffikmanagement. Und da wär bei dem LC 10 dsl noch Platz für.

Peter

12.Dec.2004 16:55 Peter Behr ist offline Email an Peter Behr senden Beiträge von Peter Behr suchen Nehmen Sie Peter Behr in Ihre Freundesliste auf
LoUiS_wU_
Gast


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hi,

es wird nur noch Bugfixes fuer die aelteren Plattformen auf Basis der 3.5x geben, keine neuen Features mehr. Es wird hier nun ein konsequenter Schlusstrich fuer ALLE aelteren Geraete gezogen, es kann ja nicht angehen, das die Firmware fuer ein DSL/10 trotz alter Plattform weiterentwickelt wird, nur weil ein paar Byte mehr Platz drin sind, wie bei einem DSL/I-10.


Ciao
LoUiS

12.Dec.2004 22:04
Fips Fips ist männlich
Fachmann




Dabei seit: 06.Apr.2002
Beiträge: 158

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von LoUiS_wU_Hi,

es wird nur noch Bugfixes fuer die aelteren Plattformen auf Basis der 3.5x geben, keine neuen Features mehr. Es wird hier nun ein konsequenter Schlusstrich fuer ALLE aelteren Geraete gezogen, es kann ja nicht angehen, das die Firmware fuer ein DSL/10 trotz alter Plattform weiterentwickelt wird, nur weil ein paar Byte mehr Platz drin sind, wie bei einem DSL/I-10.


Ciao
LoUiS


Ich finde es aber Trotz Allem schade, obwohl ich es verstehe wenn Lancom so handelt, das die paar Byte mehr Platz(wie du es nennst) nicht doch irgendwie genutzt werden so lang es geht.

__________________
Bis bald, Willly

http://jabbernews.de - Mein Blog zu Jabber - und Internetnews

15.Dec.2004 15:42 Fips ist offline Email an Fips senden Homepage von Fips Beiträge von Fips suchen Nehmen Sie Fips in Ihre Freundesliste auf Füge Fips in deine Contact-Liste ein AIM Screenname: FipsWillly YIM Screenname: willlyf
alf29
Experte


Dabei seit: 11.Jul.2003
Beiträge: 384

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Moin,

das Problem ist, es muß schon einiges an Speicher nach dem Start noch
frei sein, weil die Firewall im Betrieb dynamisch Speicher belegt. Würden
wir mit der Firmware selber alles belegen, hätten wir wieder die
'Probleme' mit Leuten, die Filesharing machen und denen das
Gerät irgendwann im Betrieb stehenbleibt.

Gruß Alfred

15.Dec.2004 19:21 alf29 ist offline Email an alf29 senden Homepage von alf29 Beiträge von alf29 suchen Nehmen Sie alf29 in Ihre Freundesliste auf
l.s
Aufsteiger


Dabei seit: 25.Sep.2004
Beiträge: 36

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Auch wenn ich nicht betroffen bin, habe ich mich schon länger gefragt, ob es nicht möglich wäre, Teile der Firmware wegzulassen. Ich kann mir vorstellen, dass es nur noch wenige Leute gibt, die Netbios und IPX Routing benötigen. Bzw. dass jemand gerne auf LanCAPI verzichten würde, wenn er dafür den Router über SSH verwalten kann.

Gruß, Lars

16.Dec.2004 22:41 l.s ist offline Email an l.s senden Beiträge von l.s suchen Nehmen Sie l.s in Ihre Freundesliste auf

Seiten (11): [1] [2] [3] nächste Seite »... letzte »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen