Router-Forum.deROUTER-FOREN (ALPHABETISCH SORTIERT NACH HERSTELLERN)Edimax › Edimax br-6228ns als Router einrichten über Repeater

Edimax br-6228ns als Router einrichten über Repeater

 | Edimax


» Hallo Gast [anmelden|registrieren]

Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Beitrag «Edimax Powerline AV600..... | 2x EW-7228APn hinter FB als Bridge mit Richtantennen einrichten »
fraggo
Starter


Dabei seit: 21.Aug.2015
Beiträge: 7

Edimax br-6228ns als Router einrichten über Repeater Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Guten Tag,

seit Tagen plage ich mich mit dem Problem rum. Es geht darum, dass ich einen Edimax access Point Router mit dem Internet verbinden möchte. Ich gehe über einen Repeater von TP (TL-WA854RE) in ein Unitymedia WLAN (das besteht aus einem dlink router).

Ich habe probiert, den Edimax Router mit dem dlink Router per Lan Kabel zu verbinden, damit im Router Menü des d link Routers die IP vom edimax angezeigt wird und ich ihm einen MAC Zugang einrichten kann. Aber der Edimax wehrt sich stetig und wird einfach nicht angezeigt, als wenn es ihn nicht gibt. Zuerst habe ich es über Wlan probiert, ich habe es geschafft, sobald ich im dlink Menü das wlan entschlüsselt habe. Dann kam ich mit dem Edimax online und konnte in dem Menü das Netzwerk wählen. Aber es geht ja darum, dass ich online komme ohne Wlan Passwort, weil ich das ja nicht im Menü des Edimax eingeben kann. Das macht man dann doch über MAC oder nicht? und da widerrum taucht der Edimax nicht auf. Zudem hat er das Internet vom dlink Router mehrmals gecrasht als ich beide verbunden habe, so dass ich den dlink Router komplett resetten musste. Ziemlich nervig. Ist der Edimax vllt kaputt? Weil das mit dem Inet Crash schon merkwürdig ist..

Was muss ich machen? Gibt es Hoffnungen? Habe mir in der Verzweiflung einen normalen Wlan Router (TP Link TL-WR841N(TPD)) geholt und wollte diesen per Wlan verbinden. Heute angekommen und gemerkt, dass ich im Menü nicht die Möglichkeit habe ins Wlan zu gehen, sondern ich muss diesen Router per WAN mit den anderen verbinden und das geht nicht, weil der zwei Etagen über mir steht... Deswegen hab ich hier auch einen Repeater benutzt. Warum kann ich beim Repeater im Menü direkt auf das Wlan zugreifen und dort auch die Wlan Verschlüsselung auswählen und bei einem Access Point Router nicht..? Echt nervig alles. Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

Die Ip's sind:

dlink: 192.168.0.1
MAC: 28:10:7b:f1:41:9a

Edimax: 192.168.2.1
MAC: 80:1F:02:44:1D:C2

VG Olli

21.Aug.2015 15:26 fraggo ist offline Email an fraggo senden Beiträge von fraggo suchen Nehmen Sie fraggo in Ihre Freundesliste auf
frank.td frank.td ist männlich
Super Moderator




Dabei seit: 30.Dec.2006
Beiträge: 23725

RE: Edimax br-6228ns als Router einrichten über Repeater Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo,

willkommen im Forum.

Du musst die IP des Edimax anpassen, so dass diese im IP-Bereich des DLINK ist.
Also 192.168.0.2
Beachte, dass diese IP noch kein anderes Gerät hat.
Man ändert diese am einfachsten via LAN.
Das ist dann auch die IP, mit der man in das Menü später kommt.

Begleitende Anleitung findest du -dort-

Gruß Frank

21.Aug.2015 17:19 frank.td ist online Beiträge von frank.td suchen Nehmen Sie frank.td in Ihre Freundesliste auf
fraggo
Starter


Dabei seit: 21.Aug.2015
Beiträge: 7

Themenstarter Thema begonnen von fraggo


Re Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Vielen Dank schon mal!

Ich habe das Internet wieder gecrasht

Habe folgendes gemacht:

im Edimax (Router 2 bei mir) die IP 192.168.0.2 eingestellt, nach Routerneustart konnte ich dann auch über diese IP ins Menü! Das hat also geklappt! Der DHCP Range von Dlink (Router 1) liegt bei 100-199. Also sollte es da ja keine Probleme gegeben haben. Dann habe ich zudem im Edimax DHCP deaktiviert, so wie es in deinem Link steht.

Das alles hat noch kein Internet hergestellt. Dann habe ich im DLink unter Mac Filter die Option Mac ON and allow other access to the network angestellt und ein Haken gesetzt bei einem Slot (man kann ja insgesamt 24 Berechtigungen geben) und habe da einen Namen rein geschrieben und die MAC vom Edimax (80:1F:02:44:1D:C2) eingefügt und auch die neue IP 192.168.0.2. Danach Neustart des Routers und immer noch kein Inet. Ob der Crash unmittelbar danach war oder nicht weiss ich ehrlich gesagt nicht wirklich... ist das denn richtig mit diesen MAC Einstellungen die ich da mache?

Eine weitere Frage: Im Menü des Edimax muss ich unter WLAN auswählen aus Access Point, dann kann ich aber zb kein WLAN Netzwerk auswählen oder zb station infrature oder so wenn ich das wähle kann ich erst das WLAN Netzwerk suchen und auch finden bzw auswählen. Ist die Option da überhaupt die Richtige?


Ich könnte echt verzweifeln.. mittlerweile habe ich schon locker 10 Std. vor dem Problem gesessen...

LG Olli

21.Aug.2015 19:23 fraggo ist offline Email an fraggo senden Beiträge von fraggo suchen Nehmen Sie fraggo in Ihre Freundesliste auf
frank.td frank.td ist männlich
Super Moderator




Dabei seit: 30.Dec.2006
Beiträge: 23725

RE: Re Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo,

wie ist jetzt nochmal dein Edimax mit dem Router, der den INET-Zugang macht verbunden (WLAN oder LAN)?
Was du nur mit den MAC-Adressen hast!!! Bei einer Verbindung via LAN spielen die keine Rolle.
Halte dich einfach an die verlinkte Anleitung. Beachte, dass der Edimax über LAN nicht WAN eingespeist wird!

Gruß Frank

22.Aug.2015 09:03 frank.td ist online Beiträge von frank.td suchen Nehmen Sie frank.td in Ihre Freundesliste auf
fraggo
Starter


Dabei seit: 21.Aug.2015
Beiträge: 7

Themenstarter Thema begonnen von fraggo


Re Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hey!

Der Edimax ist per WLAN verbunden, bzw. soll so verbunden werden! Oder muss ich den mit LAN mit dem dlink Router verbinden und kann danach über WLAN die Verbindung herstellen?

Deswegen hab ich ja auch an die MAC Adressen gedacht, weil er schließlich über WLAN rein soll.. Macht es einen Unterschied, ob ich zusätzlich einen Repeater angeschlossen habe? Eigentlich verstärkt der das Signal ja nur..

Gruß, Olli

22.Aug.2015 10:54 fraggo ist offline Email an fraggo senden Beiträge von fraggo suchen Nehmen Sie fraggo in Ihre Freundesliste auf

Seiten (3): [1] [2] [3] nächste Seite »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen