Router-Forum.deROUTER-FOREN (ALPHABETISCH SORTIERT NACH HERSTELLERN)DrayTek (Vigor) › wlan Traffic probleme mit Vigor 2500 WE

wlan Traffic probleme mit Vigor 2500 WE

 | DrayTek (Vigor)


» Hallo Gast [anmelden|registrieren]

Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Beitrag «DrayTek 2600+2900 Serien und Bintec X1200 II | Probleme mit draytek Router »
mackay mackay ist männlich
Starter


Dabei seit: 20.May.2005
Beiträge: 1

wlan Traffic probleme mit Vigor 2500 WE Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo,

ich benutze einen Draytek Vigor 2500 WE als WLAN-DSL-Router und habe
Probleme mit dem Connect eines PC's (WinXP) per Belkin W-LAN USB Stick.
Lt. Empfangssignalsanzeige ist der Empfang gut, allerdings bekommt der Stick per
DHCP keine IP-Adresse zugewiesen. Am WEP Schlüssel liegt es nicht, denn
sobald ich dem Stick eine statische IP-Adresse innerhalb der Routersubnetzes
vergebe, bekommt er Connect zum Netz.
Allerdings habe ich dann das Problem, dass der Stick mehr Pakete sendet als
er empfängt, d.h. es kommt kaum etwas zurück, und die Verbindung bricht oft
ab.
Mit einem Laptop mit PCMCIA Karte habe ich dieses Problem nicht, da ist die
Verbindung zum Router einwandfrei.
Ich habe auch schon Experimente mit einer Antennenkabelverlängerung gemacht,
das Signal wurde auch stärker, allerdings das Verhalten bleibt das gleiche.
Als Firmware benutze ich die aktuellste (2.54).

Woran könnten die Probleme liegen? Am USB Stick? Oder doch an der W-LAN signalstärke des Routers?

Bin für jeden Rat oder Hinweis dankbar

cu,
mackay

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von mackay am 20.May.2005 10:04.

20.May.2005 10:04 mackay ist offline Email an mackay senden Beiträge von mackay suchen Nehmen Sie mackay in Ihre Freundesliste auf

Neues Thema erstellen Antwort erstellen