szmtag
Router-Forum.deROUTER-FOREN (ALPHABETISCH SORTIERT NACH HERSTELLERN)D-Link › Hilfe beim einbinden eines Repeaters

Hilfe beim einbinden eines Repeaters

 | D-Link


» Hallo Gast [anmelden|registrieren]

Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Beitrag «DIR-300 Call of Duty:MW2 Ports | DIR685 Stromsparend??? »
Riesling1966
Starter


Dabei seit: 25.Mar.2010
Beiträge: 1

Hilfe beim einbinden eines Repeaters Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Moin
Ich hab folgendes Problem:
Mein D-Link DIR-615 bietet leider nicht die Leistung um das ganze Haus mit WLAN zu versorgen. Daher hab ich mir den Repeater "Gigaset Wlan Repeater 108" zugelegt.
Genau da liegt das Problem, der Repeater will einfach nich repeaten...

Wenn ich den Repeater gemäß des Handbuchs konfiguriere erscheint er zwar als WLAN Quelle, und wird von meinem PC als "dlink" Netzwerk erkannt, und bekommt sogar eine IP zugewiesen, nur das Internet funktioniert dann nicht...
Erst wenn ich den Repeater abschalte und auf das schwache Signal des Routers zurückgreife funktioniert das Internet wieder.

Muss ich vielleicht irgendwelche Einstellungen am Router vornehmen? Und wenn Ja, welche? Muss ich die IP- Adressen irgendwie anpassenß

Ich hoffe ihr könnt mein Problem lösen, ich bin nämlich langsam am verzweifeln

25.Mar.2010 15:49 Riesling1966 ist offline Email an Riesling1966 senden Beiträge von Riesling1966 suchen Nehmen Sie Riesling1966 in Ihre Freundesliste auf
frank.td frank.td ist männlich
Super Moderator




Dabei seit: 30.Dec.2006
Beiträge: 17476

RE: Hilfe beim einbinden eines Repeaters Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo,

willkommen im Forum.

Deine Ansätze waren schon nicht verkehrt.

Du solltest den Repeater in den IP-Bereich des Routers bringen und DHCP dort deaktivieren.

Im Router die MAC-Adresse des Repeaters hinterlegen und umgekehrt im Repeater die MAC-Adresse des Routers. Voraussetzung ist aber, der DLINK unterstützt den Repeaterbetrieb.

Gruß Frank

25.Mar.2010 18:41 frank.td ist offline Beiträge von frank.td suchen Nehmen Sie frank.td in Ihre Freundesliste auf

Neues Thema erstellen Antwort erstellen