Router-Forum.deROUTER-FOREN (ALPHABETISCH SORTIERT NACH HERSTELLERN)Bintec (Funkwerk Enterprise Communications) › X3200 - Routing Problem

X3200 - Routing Problem

 | Bintec (Funkwerk Enterprise Communications)


» Hallo Gast [anmelden|registrieren]

Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Beitrag «x1200 für Internet und RAS ? | Bitte um Hilfe! »
unisoft-berlin
Starter


Dabei seit: 24.Jul.2003
Beiträge: 5

X3200 - Routing Problem Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo,

habe einen X3200 und eine Frage bezüglich Routing. Standardmäßig leiten wir alles an einen anderen Router der ins Internet routet. Außer wenn eine bestimmte IP anhefordert wird, wählt er per ISDN raus. Kann man das noch weiter einschränken, dass nur Mailverkehr über ISDN geroutet wird und der gesamte Rest über den anderen Router läuft - also nicht IP abhängig sondern Port abhängig?

Vielen Dank im voraus.

MfG T. Birke

03.Jun.2005 15:08 unisoft-berlin ist offline Email an unisoft-berlin senden Beiträge von unisoft-berlin suchen Nehmen Sie unisoft-berlin in Ihre Freundesliste auf
deslippn
Starter


Dabei seit: 31.Oct.2002
Beiträge: 8

Extended Routes Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo,

das sollte eigentlich kein Problem sein, in der Routingtabelle findest du ein Menü "ADDEXT". Hiermit werden Extended Routes angelegt. Einfach unter Protokol TCP oder UDP auswählen und dann den Port angeben. Als Partner Interface den ISDN WAN Partner auswählen - fertig.
Extended Routes werden immer vor allen anderen Routen abgearbeitet!!

Gruß Deslippn

05.Jul.2005 06:57 deslippn ist offline Email an deslippn senden Beiträge von deslippn suchen Nehmen Sie deslippn in Ihre Freundesliste auf

Neues Thema erstellen Antwort erstellen