Router-Forum.deROUTER-FOREN (ALPHABETISCH SORTIERT NACH HERSTELLERN)Bintec (Funkwerk Enterprise Communications) › IPSEC Funktionalität nach Firmwareupdate

IPSEC Funktionalität nach Firmwareupdate

 | Bintec (Funkwerk Enterprise Communications)


» Hallo Gast [anmelden|registrieren]

Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Beitrag «Webseiten sperren in rs232bw ohne Content Filter | Bintec R3000w »
creetz creetz ist männlich
Aufsteiger


Dabei seit: 17.May.2005
Beiträge: 33
Herkunft: Mainz

geschockt IPSEC Funktionalität nach Firmwareupdate Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Erstmal: Hallo zusammen Soviel Zeit muss sein - schließlich bin ich neu hier

Nun aber doch zu meinem Problem. Ich habe über Pfingsten die Firmware meines Bintec Routers X1200 auf die neueste Version Release 7.1. Rev. 1 Patch 11 upgedatet. Hat auch alles problemlos funktioniert - nur musste ich im Anschluss feststellen dass durch das Update die IPSEC Funktionalität meines Routers verloren gegangen ist. Unter Lizenzes steht jetzt nur noch als Status "unsupported"

Ein Blick auf die IPSEC-Lizenz (dummerweise erst danach) zeigte, dass dort dick unf fett
Revision 6.3.3 steht.

Nun meine Frage. Kann ich diese Lizenz jetzt für diesen Router nicht mehr benutzen ? Kann ich die Lizenz auch irgendwo updaten / freischalten. Kann ja eigentlich nicht sein, dass man sich nach einem Firmwareupdate neue Lizenzen kaufen muss, oder !?

Hat jmd nen Vorschlag über die beste Vorgehensweise. Ansonsten muss ich mich mal mit dem Problem direkt an die Hotline von Bintec wenden.

Danke und Gruß

17.May.2005 08:06 creetz ist offline Email an creetz senden Beiträge von creetz suchen Nehmen Sie creetz in Ihre Freundesliste auf
creetz creetz ist männlich
Aufsteiger


Dabei seit: 17.May.2005
Beiträge: 33
Herkunft: Mainz

Themenstarter Thema begonnen von creetz


Lösung =/ Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Z.K

Hab ne Antwort von der Bintec Hotline:

[schnipp]
Sehr geehrter Herr Müller,

ab Systemsoftware 7.x wird IPSec für Ihr Gerät nicht mehr unterstützt.
Sie müssen wieder einen downgrade auf 6.3.4p15 machen, um IPSec verwenden zu können.
Sie können dann Ihren bisher gültigen Key eingeben um IPSec wieder freizuschalten.

Mit freundlichen Grüßen
[/ schnapp]

17.May.2005 09:21 creetz ist offline Email an creetz senden Beiträge von creetz suchen Nehmen Sie creetz in Ihre Freundesliste auf
trox13
Starter


Dabei seit: 08.Nov.2008
Beiträge: 1

Firmware VPN IPSec Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ich habe auch den bintec x1200 allerdings mit einer so alten Firmware, dass dort nur IPSEC über PPTP aktivierbar ist.
Wo finde ich denn die Firmwareversion 6.3.4p15 ?

Hast mir vielleicht auch jemand einen Tipp, wo man die VPN IPSec Lizenz kaufen kann?

Von Aufwand für die Einrichtung scheint ja PPTP deutlich geringer zu sein. Hat da jemand Erfahrungen?
Ist PPTP in Bezug auf Sicherheit IPSec deutlich unterlegen?

Vielen Dank!

08.Nov.2008 11:49 trox13 ist offline Email an trox13 senden Beiträge von trox13 suchen Nehmen Sie trox13 in Ihre Freundesliste auf
w00t
Gelegenheits-User


Dabei seit: 24.Mar.2008
Beiträge: 17

RE: Firmware VPN IPSec Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Firmware findest du hier:
ftp://ftp.funkwerk-ec.com/pub/old_produc...0_X1200/images/

Ich benutze eigentlich nur PPTP für windows clients, weil es leider bisher keinen "guten" kostenlosen IPsec client für Windows gibt.

08.Nov.2008 19:01 w00t ist offline Email an w00t senden Beiträge von w00t suchen Nehmen Sie w00t in Ihre Freundesliste auf

Neues Thema erstellen Antwort erstellen