Router-Forum.deROUTER-FOREN (ALPHABETISCH SORTIERT NACH HERSTELLERN)Bintec (Funkwerk Enterprise Communications) › Hardware verloren ???

Hardware verloren ???

 | Bintec (Funkwerk Enterprise Communications)


» Hallo Gast [anmelden|registrieren]

Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Beitrag «X 1200 und VPN Bandbreite immer 64 K ?????????? | wieder mal das thema portfreigabe beim x1200 »
DMBatWork
Starter


Dabei seit: 08.Oct.2002
Beiträge: 3

Hardware verloren ??? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo Leute,

ich stehe mit meiner Bianca Brick XM ziemlich auf dem Schlauch ...

Der Router meldet nach einem Standortwechsel in den "messages" immer :
PPP ERR specified isdn hardware not found (ca 5mal)
PPP INF interface T-Online is blocked for 300 Seconds (1 mal)
danach gehts nach 5 Minuten (300 Sekunden ) wieder mit PPP ERR weiter ...

Hardwaremäßig wurde nichts verändert - in der Konfiguration wurden nur die T-Online Zugangsdaten geändert (Username + PWD) ...

Vor dieser Änderung lief der Router 100%ig am altem Standort als ISDN-Router für Internet ... nach dem Aufbau am neuem Standort und o.a. Änderungen brachte er nur noch diese Fehlermeldungen ...

Bin total am verzweifeln, da ich mich mit Routern nicht unbedingt gut auskenne und somit auch keine Idee habe, was das Gerät für ein Problem haben könnte ...

Bitte um Hilfe ...

Danke schonmal im Vorab ..

Sebastian

22.Oct.2002 09:31 DMBatWork ist offline Email an DMBatWork senden Beiträge von DMBatWork suchen Nehmen Sie DMBatWork in Ihre Freundesliste auf
Araq
Starter


Dabei seit: 14.Jul.2002
Beiträge: 7

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Sitzen alle Stecker und haben wirklich eine Verbindung?
Bei mir wars vor einiger Zeit so ein Problem... Da war nen Wackler in der NTBA

22.Oct.2002 14:51 Araq ist offline Email an Araq senden Homepage von Araq Beiträge von Araq suchen Nehmen Sie Araq in Ihre Freundesliste auf
DMBatWork
Starter


Dabei seit: 08.Oct.2002
Beiträge: 3

Themenstarter Thema begonnen von DMBatWork


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Moin ...

Stecker sitzen fest - Kontrollleuchten an den Buchsen leuchten auch ... Kabel habe ich sogar getauscht und durchgemessen ... alles i.O. ...

24.Oct.2002 08:43 DMBatWork ist offline Email an DMBatWork senden Beiträge von DMBatWork suchen Nehmen Sie DMBatWork in Ihre Freundesliste auf
Zulujunky
Kenner


Dabei seit: 05.Jan.2002
Beiträge: 97

ISDN - Fehler Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also, dein Hardware Fehler ist definitiv ein Fehler an deiner Zuleitung. Die Brick versucht deinen ISDN Typ zu finden, aber da dort irgendwas defektes im Wege ist findet er nicht. Und über etwas, was er nicht hat kann er keine Verbindung aufbauen .
Versuch mal ein anderes Kabel oder eine andere Dose, von der du
S I C H E R sein kannst, dass dort ein S0 - Bus drauf liegt und das Kabel ok ist. Wenn er dann auch noch nichts findet ist wahrscheinlich die ISDN - Schnittstelle an deiner XM defekt.
Die lange Wartezeit bei einem Verbindungsfehler kannst du übrigens im setup - Wan Partner - advanced Setting - Delay after connection failure enstellen. allerdings hat das ganze auch eine Schutzfunktion, daher solltest du die nach dem Testen wieder etwas höher setzen.

__________________
*Nimm was du kriegen kannst*

-----Schade, dass hier niemals jemand bescheid gibt, wenn es durch einen Tipp geklappt hat-----

24.Oct.2002 14:45 Zulujunky ist offline Email an Zulujunky senden Beiträge von Zulujunky suchen Nehmen Sie Zulujunky in Ihre Freundesliste auf
deslippn
Starter


Dabei seit: 31.Oct.2002
Beiträge: 8

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo,
eine mögliche Fehlerquelle könnte der Parameter
"ISDN witch Type" im WAN Menü sein! wenn du nicht weißt was du für einen ISDN AS hast(in der Regel Euro ISDN Point to multipoint) dann solltest du hier "autodetect on bootup"einstellen!!!
Solltest du diese eintellung drin haben, Siehst du ja welche Anschlussart du hast und kannst diese dann sofort einstellen!
P.S. Zum testen solltest du die 300 Sek runtersetzenauf 10 oder so -> WAN Partners/advanced settings/delay after conection failure(sec)

31.Oct.2002 08:58 deslippn ist offline Email an deslippn senden Beiträge von deslippn suchen Nehmen Sie deslippn in Ihre Freundesliste auf

Seiten (2): [1] [2] nächste Seite »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen